25.02.2013 - 06:55

BOmobil, Pedelec-Test, Siemens, VePOINT, Kärnten.

– Marken + Nachrichten –

BOmobilBOmobil geht in Serie: Der vollelektrische Kleintransporter, den die Hochschule Bochum zusammen mit der Industrie entwickelt hat, soll schon bald über das Ruhrgebiet hinaus bekannt werden. Die neu gegründete Westfälisches Automobil-Werk AG (WAW) will das BOmobil noch in diesem Jahr in Kleinserie produzieren. Erste Abnehmer gibt es angeblich auch schon.
vdi-nachrichten.com

GM investiert in Südkorea: Mit Investitionen in Höhe von umgerechnet etwa 5,6 Mrd Euro über die nächsten fünf Jahre will General Motors sechs neue Modelle entwickeln, das Händler-Netz ausbauen, die Produktionsanlagen erneuern und ein vollelektrisches Auto in dem asiatischen Land produzieren.
automobil-produktion.de, bloomberg.com

BMW plant i-Handel in Berlin: 2014 wollen die Münchener eine neue Niederlassung am Kaiserdamm eröffnen. Dort wird es einen eigenen Bereich für die E-Fahrzeuge der neuen i-Reihe geben.
morgenpost.de

Tesla mit Fokus auf Europa und Asien: 25 Prozent der Bestellungen des Model S stammen bereits aus dem Ausland. Daher will sich der US-Pionier künftig auf Europa und Asien konzentrieren. In Europa entstehen mindestens acht Verkaufsräume. In Asien schielt Tesla vor allem auf China und Japan.
gigaom.com

Qualität hat ihren Preis: Und das gilt auch für Pedelecs! „Öko-Test“ ließ zehn Modelle auf Herz und Nieren prüfen. Ergebnis: Günstige E-Bikes bergen ein Sicherheitsrisiko, jedes zweite bewerteten die Tester als „mangelhaft“. Beim Härtetest gingen Felgen und Speichen zu Bruch, sogar ein Sattelrohr riss an. Auch bei der Reichweite gab’s gravierende Unterschiede. Nur Kalkhoff und Smart waren „gut“.
oekotest.de via cleanthinking.de

Stöckli E-Bikes gibt’s bald auch in Deutschland: Die drei Modelle aus der e.t.-Serie sollen ab 2014 auch auf dem deutschen Markt erhältlich sein, so der Plan des Schweizer Pedelec-Herstellers Stöckli.
elektrobike-online.com

– Zahl des Tages –

Frühestens ab 2014 wird in Deutschland ein Premiummarkt für Elektroautos sichtbar, glaubt McKinsey-Autoexperte Chrsitian Malorny. Sein Elektroauto-Index Evi sieht Deutschland und Frankreich weiter im Mittelfeld verharren, während Japan und die USA dank Kaufprämien zu Leitmärkten davonstürmen.
„WirtschaftsWoche“, Ausgabe 9/2013, Seite 53

– Forschung + Technologie –

Siemens-GleichspannungswandlerSiemens schluckt Semikron-Tochter: Die Siemens-Sparte Drive Technologies, zu der die Einheit Inside e-Car gehört, will den Bereich der Leistungselektronik für Elektro- und Hybridautos erschließen und kooperiert dazu mit Semikron International. Zudem übernimmt Siemens die Semikron-Tochter VePOINT. Deren spezielle Umrichter für Hybrid- und Elektroantriebe sollen Inside e-Car weiteren Schub geben.
iwr.de, nordbayern.de, greencarcongress.com

Reluktanzmotoren ohne Dauermagnete will der belgische Zulieferer Inverto populär machen und durch den Verzicht auf Seltene Erden die Kosten von Elektro- und Hybridautos senken. Die Ausgründung der Universität Gent will im April einen Land Rover Evoque mit dem neuen Antrieb vorstellen.
wiwo.de

IBM plant Lithium-Luft-Prototyp: Im nächsten Jahr will der US-Konzern den Prototyp einer Batterie auf Basis der vielversprechenden Lithium-Luft-Technologie vorstellen. Daran arbeitet IBM bereits seit 2009. Das erklärte Ziel: Ein E-Auto soll mit einem solchen Akku stolze 500 Meilen weit fahren können.
electric-vehiclenews.com, delawareonline.com

Neues Brennstoffzellen-System vom Forschungszentrum Jülich gewinnt via Reformer und Shiftreaktor Wasserstoff aus Kraftstoffen wie Diesel oder Kerosin zur Stromversorgung von Nutzfahrzeugen oder Flugzeugen. Dabei entstehen weniger Abgase und es geht weniger Energie verloren.
auto.de, fz-juelich.de (techn. Details)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Lese-Tipp über Post- und Paketdienste, die auf den letzten Kilometern immer häufiger auf innovative Lösungen setzen – darunter auch Elektromobilität.
handelsblatt.com (mit Bildstrecke)

– Zitate des Tages –

Toshiaki-Yasuda„Der schnellste Weg in die Elektromobilität führt über die Hybridtechnologie.“

In einem lesenswerten Interview erläutert Toshiaki Yasuda, Deutschland-Chef von Toyota, u.a. die großen Chancen von Plug-in-Hybriden in Deutschland.
tagesspiegel.de

Matthias-Wissmann„Ich erhoffe mir im Firmengeschäft starke Impulse von Unternehmen wie Bahn, Post und Telekom. Wenn sich zudem Behörden für Elektroautos entscheiden, könnten wir schnell auf fünfstellige Stückzahlen kommen.“

VDA-Präsident Matthias Wissmann würde gern ohne Kaufprämien auskommen und drängt Großkonzerne und Verwaltungen zur Anschaffung der kommenden Stromer Made in Germany.
wiwo.de

Olaf-Scholz„Für uns als große Stadt ist die Elektromobilität wirklich ein Fortschritt. Wir werden da sehr konsequent dranbleiben.“

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz will mit gutem Beispiel vorangehen und hat seine Verwaltung bereits gebeten, den Kfz-Bestand zu überdenken. Bei guten Angeboten sei auch ein elektrischer Dienstwagen für ihn selbst drin!
mopo.de

– Flotten + Infrastruktur –

Kärnten fördert E-Mobilität: Im Rahmen des EU-Projekts CEMOBIL stellt das Lebensland Kärnten 400.000 Euro für die Förderung von zunächst 66 E-Fahrzeugen zur Verfügung. Um die maximal 3.500 Euro Zuschuss zu erhalten, wird aber eine Beteiligung am Solarkraftwerk Klagenfurg-Viktring gefordert.
oekonews.at

Oberhessen will E-Pilotstandort werden: Dafür will der Rhein-Main-Verbund zunächst eine Studie erstellen, die Standorte, Zielgruppen und eine Strategie für den Einsatz von E-Fahrzeugen ermittelt.
kreis-anzeiger.de

Wien erhält neue Ladestation von ABB: Wien Energie stellt Österreichs erste Schnellladestation auf, die sowohl Gleich- als auch Wechselstrom zu liefern vermag. Die Terra-52-Säule stammt von ABB.
oekonews.at

New York will E-Taxis: Bis 2020 sollen ein Drittel der Taxis elektrisch fahren, so Bürgermeister Michael Bloomberg. Sein ambitionierter Plan: New York soll mal die beste Luft aller Großstädte der Welt bieten.
cleantechnica.com

— Textanzeige —
Die Macher der Elektromobilität aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichen Sie treffsicher mit Textanzeigen, Bannerwerbung oder Stellenanzeigen bei „electrive today“, dem täglichen Update zur E-Mobilität. Die Buchung bringen Sie mit nur einer Mail auf den Weg! Alle Möglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten für 2013: www.electrive.net (PDF)

– Service –

Lese-Tipp: Zu Testfahrten mit den Elektro-Neulingen von BMW im Norden Lapplands nimmt uns heute Stefan Grundhoff mit. Die Stromer i3 und i8 erhielten in der Kälte den letzten Schliff für die Serie.
focus.de

– Rückspiegel –

Eine Bushaltestelle der besonderen Art hat Qualcomm im Rahmen einer Werbeaktion in den USA aufgestellt: Wer beim Warten auf den Bus per Smartphone einem Link-Aufruf folgte, konnte eine ordentliche Überraschungen erleben. Bis hin zur Sonderfahrt mit einem Sportwagen-Cabrio. Witzig!
youtube.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/02/25/bomobil-pedelec-test-siemens-vepoint-karnten/
25.02.2013 06:58