14.03.2013 - 07:05

Fisker, BMW, Elektro-Visionen, Toyota, AlphaElectric.

– Marken + Nachrichten –

Henrik Fisker verlässt Fisker: Der Gründer tritt als Vorsitzender des Verwaltungsrats zurück – angeblich wegen Differenzen mit dem Management bezüglich der strategischen Ausrichtung. Fisker Automotive steckt seit der Pleite seines Batterie-Zulieferers A123 selbst in finanziellen Nöten. Damit verlässt nach Shai Agassi (Better Place) ein weiterer E-Pionier die Bewegung. Einzig Elon Musk von Tesla hält durch.
autocar.co.uk, spiegel.de, automobilwoche.de

BMW steigt in E-Bike-Markt ein: Noch diesen Monat soll die Produktion des e-Cruisebike mit Bosch-Antrieb in einer Auflage von 1.000 Exemplaren starten, bevor es 2014 richtig in die Vollen geht. BMW ist nach Smart damit der zweite Autobauer, der ein Serien-Pedelec herausbringt. BMW-Preis: 2.599 Euro.
elektrobike-online.com

Nissan ernennt Elektro-Chef: Der bisherige COO Toshiyuki Shiga übernimmt ab sofort die Leitung für den Bereich emissionsfreier Fahrzeuge bei Nissan – und wird damit so eine Art Head of Leaf.
latimes.com (Personalie)

Hubject, intercharge, emobility, elektromobilität

Gestaffelte Förderung in China: Die Pläne der Regierung in Peking werden konkreter. Dabei gibt es um so mehr Geld, je weniger Emissionen ein Fahrzeug verursacht. Die Staffelung erfolgt in 16 Klassen.
autonews.gasgoo.com

Drei Länder im Wasserstoffnetzwerk: Deutschland, Belgien und die Niederlande wollen eine Versorgungsregion für Wasserstoff bilden. Dafür schließen sich die Initiativen HyCologne und WaterstofNet zusammen. Ziel ist es, ein grenzüberschreitendes Netzwerk aufzubauen.
fuelcelltoday.com

Probefahrt im BMW i3: Das Elektroauto mit oder ohne Range Extender ist zwar erst ab Herbst erhältlich, kann offenbar aber schon jetzt für Probefahrten in München und Nürnberg reserviert werden.
mein-elektroauto.com

– Report –

Genf-GalerieNichts los bei der Elektromobilität? Pustekuchen! Marc Kudling hat sich für uns auf dem Genfer Salon umgeschaut – und 30 Elektro-Visionen in Bildern mitgebracht. Die zeigen, dass es längst keinen grünen Pavillon mehr braucht. Denn Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Elektroautos mischen sich 2013 ganz selbstverständlich unter ihre konventionellen Vorfahren. Viel Vergnügen mit unserer ersten Bildergalerie!
anschauen auf electrive.net >>

– Forschung + Technologie –

Toyota setzt auf Solid-State-Batterien: Toyota will die neuartige Batterietechnologie mit einer vielfach höheren Energiedichte bis 2020 zur Produktionsreife bringen. Ein paar Jahre später sollen den Trockenakkus, bei denen Anode und Kathode direkt ineinander greifen, Lithium-Luft-Batterien folgen.
green.autoblog.com, electric-vehiclenews.com

Modulare Ladestationen: Die Walther-Werke erweitern ihr modulares System für Ladesäulen um die Modelle Ecolectra 320plus und Voltanea 600. Mit den Stationen lassen sich E-Fahrzeuge in Parkhäusern laden oder ganze Fuhrparks per Satellit managen. Auch Anwendungen in der Forschung sind möglich.
elektroniknet.de

E-Autos als Energiespeicher erforschen sieben Alpen-Anrainerstaaten im EU Projekt Alpstore: Dabei sollen alternative Speicher für die in den Bergen reichlich vorhandenen regenerativen Energien identifiziert werden. Batterien von Elektroautos, die Überschüsse kurzfristig aufnehmen, sind eine Option.
euwid-energie.de, alpstore.info

Dreamliner wird umgebaut: Das Pannenflugzeug von Boeing wird vielleicht schon bald wieder abheben. Geänderte Batteriekonstruktion und bessere Abschottung wurden von der US-Luftverkehrsbehörde FAA genehmigt und müssen nun umfangreiche Tests überstehen. Bis dahin bleiben die 50 Jumbos am Boden.
spiegel.de, reuters.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch waren die Bilder vom neuen BMW X1, der 2016 neu aufgelet wird – und dann auch als Plug-in-Hybrid kommen soll.
autobild.de

– Zitat des Tages –

Matthias-Horx“Die neue Umwelt der Automobilität ist urban. Sie ist geprägt von kürzeren Wegen und von anderen Formen der Mobilitätsvernetzung.”

Zukunftsforscher Matthias Horx bewertet die Mobilität unter zunehmend veränderten sozialen Zusammenhängen und glaubt deshalb an den Durchbruch von Elektro-Fahrzeugen als urbane Zukunftstechnologie.
focus.de

– Flotten + Infrastruktur –

BMW startet AlphaElectric: Die BMW-Tochter Alphabet stellt am 9. April in München ihr neues Angebot für elektrische Firmenflotten vor. AlphaElectric will Firmen mit einem 360-Grad-Ansatz bei der Auswahl der richtigen E-Fahrzeuge bis zur Installation der nötigen Ladeinfrastruktur unterstützen – ein weiterer (womöglich sogar recht großer) Mosaikstein für die Vermarktung der kommenden i-Modelle.
Quelle: Einladung per Mail

Wasserstoff-Tankstellen für Bremen: Im Rahmen des SWARM-Projekts installiert AirLiquide die ersten drei von insgesamt 90 geplanten H2-Tankstellen bis 2014 in Bremen, Birmingham und Brüssel. Fahrzeuge für das Projekt kommen von Riversimple, H20 E-mobile und Coventry University Enterprises.
fuellcelltoday.com

Erste Elektro-Kehrmaschine in Sachsen: Die Stadtreinigung Dresden bringt die mit zwei Lithium-Ionen-Batterien ausgestattete Maschine der Firma Tennant im Rahmen des E-Schaufensters Bayern-Sachsen auf die Straße. Auch ein Elektro-Smart wurde angeschafft und weitere E-Fahrzeuge sollen folgen.
srdresden.de

Cops im Chevy Volt: Genauer gesagt im britischen Schwester-Modell Vauxhall Ampera. In diesem fährt die Polizei in Nordirland fortan zu Notfällen. Der Test mit vorerst nur einem Fahrzeug startet in Belfast.
hybridcars.com

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Berliner Agentur für Elektromobilität eMO sucht Projektmanager (m/w): Sie treiben Projekte im internationalen Schaufenster der Elektromobilität Berlin-Brandenburg voran, managen das enge Zusammenwirken der Partner und entwickeln neue Projekte von regionaler bis EU-Ebene. Mehr Infos hier: www.tsb-berlin.de


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier klicken Arbeitgeber.

– Rückspiegel –

Nissan-Batterie mit Selbstdiagnose: Ein Leaf-Besitzer aus den USA staunte nicht schlecht über einen Anruf vom Händler, der ein Batterieproblem vorhersagte – und dieses vorbeugend und kostenlos behob. Das Nissan-System Carwings hatte zuvor eine Anomalie während des Ladens festgestellt und gemeldet.
greencarreports.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Geschäftsführer in der Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager / Projektleiter (m/w/d) Automotive

Zum Angebot

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/03/14/fisker-bmw-elektro-visionen-toyota-alphaelectric/
14.03.2013 07:58