11.07.2013 - 08:57

Philipp Rösler und John Krafcik.

Philipp-Roesler„Eines steht fest, nur wenn der Markt – getrieben durch Forschung und Entwicklung – läuft, werden auch die Produkte langfristig Erfolg haben.“

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler lehnt im liberalen Glauben an den Markt jegliche Förderung der E-Mobilität durch direkte Kaufprämien weiterhin ab.
auto-reporter.net

John-Krafcik„Unser primärer Null-Emissionen-Schwerpunkt liegt momentan auf der Brennstoffzelle, aber wir werden sicherlich irgendwann auch ein batterielektrisches Auto anbieten.“

John Krafcik, US-Chef des in Deutschland durchaus gefürchteten koreanischen Autobauers Hyundai, sieht in der Brennstoffzellen-Technik derzeit das größte Potenzial.
plugincars.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/11/philipp-rosler-und-john-krafcik/
11.07.2013 08:49