18.07.2013 - 08:41

Hose runter, das Handy ist leer

Strom aus Urin? Forschern der Uni Bristol ist das allen Ernstes gelungen, genauer gesagt den in einer Mini-Brennstoffzelle eingesetzten Bakterien. Für den Betrieb eines Handys hat der “Saft” schon mal gereicht. Diese Stromquelle mag zwar nicht appetitlich sein, erneuerbar ist sie allemal.
spiegel.de, sueddeutsche.de

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/18/hose-runter-das-handy-ist-leer/
18.07.2013 08:27