04.09.2013 - 08:19

Patrick Schnell, Rüdiger Köhn.

Patrick-Schnell„In der Gesamtschau haben die deutschen Hersteller inzwischen aufgeholt und müssen sich nicht mehr hinter den Japanern verstecken.“

Patrick Schnell, Leiter Netzentwicklung bei Total Deutschland, sieht die hiesige Branche in Sachen Brennstoffzellen-Fahrzeuge auf Spur und macht sich für einen Ausbau der Infrastruktur stark.
bizzenergytoday.com

Ruediger-Koehn„Siemens nimmt Tankstellen für Elektroautos aus dem Sortiment. Das klingt wie ein Einschnitt. Tatsächlich verabschiedet sich der Konzern bloß aus einer Sparte, die nicht Hochtechnologie ist. Und deshalb uninteressant.“

So bewertet Rüdiger Köhn, Münchner Wirtschaftskorrespondent der „FAZ“, den Ausstieg von Siemens aus dem überbesetzten Markt für Ladestationen.
faz.net

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/09/04/patrick-schnell-rudiger-kohn/
04.09.2013 08:36