06.11.2013 - 09:14

Elektromobilität in Österreich, E-Kabinenroller Marke Eigenbau.

Download-Tipp: Der Österreichische Verband für Elektrotechnik hat einen „Kompass“ für Elektromobilität im Alpenland herausgegeben. Darin klären Experten die wichtigsten Fragen rund um bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur für zwei- und vierrädrige E-Fahrzeuge.
oek.ove.at (Leitfaden als PDF)

Lese-Tipp: Ein ehemaliger US-Soldat hat in Eigenregie einen Elektro-Kabinenroller mit 500-Watt-Motor und 36-Volt-Akku gebastelt. Umgerechnet rund 3.500 Euro soll der e-fox mal kosten. Aber nur, wenn sich Investoren für eine Serienproduktion finden, was beim jetzigen Design vermutlich schwierig wird.
adacemobility.wordpress.com (mit Video)

– Rückspiegel –

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/11/06/elektromobilitat-in-osterreich-e-kabinenroller-marke-eigenbau/
06.11.2013 09:21