16.12.2013 - 09:17

Bequemer geht’s nicht.

Studenten der TU Darmstadt haben einen rollenden Reisekoffer entwickelt, der selbständig dem Besitzer folgt. Der „Butler“ hat einen E-Motor und ist über Bluetooth mit dem „Master“ verbunden, dem er bedingungslos hinterher rollt. Wo können wir bestellen?
abendblatt.de, tu-darmstadt.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/12/16/bequemer-gehts-nicht/
16.12.2013 09:34