08.07.2014 - 08:05

Schweizer Flugrad.

Um das geringe Gewicht seines Karbon-Fahrrads zu bewerben, ließ „Stöckli“ es an einem mit Helium gefüllten Luftballon befestigt in die Lüfte steigen. Das fliegende PR-Velo dürfte jedenfalls für reichlich Aufmerksamkeit gesorgt haben – es landete erst sechs Tage später.
bild.de (mit Video vom „Take-Off“)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/07/08/schweizer-flugrad/
08.07.2014 08:56