16.12.2014 - 09:18

Hermann Albers, Jochen Lehmann.

Hermann-Albers“Wenn wir Windstrom nach EEG vergütet in der Elektromobilität einsetzen, kostet eine Fahrtstrecke von 100 Kilometern 1,35 Euro. Wenn wir das fossil tun, kostet dieselbe Fahrstrecke 9 Euro.”

Hermann Albers, Präsident des Bundesverbandes WindEnergie, stellt in einem Interview eine Beispielrechnung zum Einsatz von Windenergie in der Elektromobilität auf. Albers spricht sich angesicht der hohen Anschaffungskosten für einen politischen Impuls (Stichwort: Kaufprämie) aus.
hzwei.info

Jochen-Lehmann“Wir brauchen die abgasfreie Wasserstoff-Brennstoffzelle mit ihrem doppelt so hohen Wirkungsgrad gegenüber Verbrennungsmotoren zur Erreichung der Klimaziele und für einen finanzierbaren Verkehr mit Treibstoffen, die mit regenerativem Strom produziert werden.”

Sagt Jochen Lehmann, Vorstandsmitglied im Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband und einer der Autoren des neuen Buches “Wasserstoff und Brennstoffzellen”. Lehmann rechnet mit deutlich sinkenden Produktionskosten für Brennstoffzellensysteme.
springerprofessional.de (Interview), springer.com (Buch)

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/12/16/hermann-albers-jochen-lehmann/
16.12.2014 09:50