13.08.2015 - 07:50

Peinliche Planungs-Panne.

Die neuseeländische Hauptstadt Wellington will Doppeldeckerbusse mit Hybridantrieben anschaffen. So weit, so löblich. Leider gibt es da einen kleinen Haken: Die Doppeldecker sind womöglich zu schwer für die Straßen und passen nicht durch alle Tunnel. Festgestellt wurde dies übrigens erst nach einer rund vierjährigen Planungsphase…
stuff.co.nz

– ANZEIGE –


Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Projektleiter:in E-Mobility Großprojekte / Product-Owner (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/13/peinliche-planungs-panne/
13.08.2015 07:04