20.12.2016 - 16:03

ZTE übernimmt 70 Prozent von Granton Automobile

zte-logo

Der chinesische Telekommunikationskonzern ZTE übernimmt 70 Prozent der Anteile des Bus-Herstellers Granton Automobile.

ZTE ist bereits im Bereich der induktiven Ladesysteme aktiv (wir berichteten) und will durch den Zukauf nun auch in der Produktion von E-Fahrzeugen Fuß fassen. ZTE investiert auch in ein Werk in Zhuhai mit einer Kapazität zur Produktion von 10.000 Bussen und 20.000 Lieferfahrzeugen jährlich.
scmp.com

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/12/20/zte-uebernimmt-70-prozent-von-granton-automobile/
20.12.2016 16:44