12.07.2018

Studie „Link & Fly“: Ein Zug macht den Abflug

akka-technologies-link-and-fly

Fliegende Autos sind manchen Ingenieuren offenbar nicht genug. Das französische Technologie-Unternehmen Akka hat mit “Link & Fly” ein Konzept für eine Art fliegenden Zug erdacht, der mit wenig Aufwand von Schienen auf Luftstraßen wechseln können soll.

Während auf dem Boden bleibende Exemplare meist elektrisch unterwegs sind, soll der „Überflieger“ allerdings Sprit schlucken. Wir meinen: Klarer Konstruktionsfehler…


wallstreet-online.de




Stellenanzeigen

Projektleiter Elektromobilität - Tokheim Service Group

Zum Angebot

Sales Manager E-Mobility (m/w/d) - Akasol

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/12/studie-link-fly-ein-zug-macht-den-abflug/
12.07.2018 10:47