Schlagwort: e-miglia

09.08.2012 - 05:53

A123 / Wanxiang, PSA, Ecotest, BAIC, Fisker / e-miglia.

– Marken + Namen –

A123 vor Übernahme durch Wanxiang: Die finanzielle Situation des US-Batterieherstellers ist weiter akut. Nun will der größte chinesische Automobil-Zulieferer Wanxiang für 450 Mio Dollar 80 Prozent der Anteile an der strauchelnden Firma übernehmen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde bereits unterzeichnet, teilte A123 mit. US-Präsident Obama dürfte der Deal äußerst ungelegen kommen. Schließlich hatte seine Regierung dem Startup mit staatlichen Mitteln kräftig unter die Arme gegriffen.
autonews.com, forbes.com

Peugeot iOn und Citroen C-Zero: Mitsubishi hat nicht nur die Lieferung der beiden E-Autos an PSA gestoppt, sondern auch die Produktion vorübergehend angehalten. Grund sind die niedrigen Verkäufe: PSA konnte im ersten Halbjahr in Europa offenbar nur 935 C-Zeros und 852 iOns absetzen. Derweil muss das Ursprungsauto Mitsubishi i-MiEV in Kanada wegen Problemen mit dem Airbag in die Werkstatt.
autonews.com (Produktionsstopp), green.autoblog.com (Rückruf)

— Stellenanzeige —
Referent (m/w) Elektromobilität für Presse- und Verbandskommunikation gesucht: Zu Ihren Aufgaben bei der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V. im VDMA gehören Öffentlichkeitsarbeit, Branchenmarketing, Mitgliederkommunikation, Planung und Koordination von Veranstaltungen und die Netzwerk-Pflege. Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance! www.fva-net.de

Erste Fotos vom neuen Honda Accord: Die 2013er Version der Limousine wird in den USA auch als Plug-in-Hybrid zu haben sein. Erste Bilder des überarbeiteten Modells stehen jetzt im Netz.
greencarreports.com

Renault Twizy im Fahrbericht: Michael Kirchberger hatte mit dem E-Mobil von Renault jede Menge Spaß – und vor allem Kontakt zu anderen Verkehrsteilnehmern. Eine Alternative für zukünftige Mobilität sieht er in dem Vehikel dennoch nicht, da der Twizy zu sehr auf die Stadt ausgelegt sei.
faz.net

– Zahl des Tages –

Um 15 Prozent soll der globale Markt für Elektroautos zwischen 2011 und 2020 durchschnittlich pro Jahr wachsen, hat der britische Marktforscher GlobalData errechnet. Als wichtigster Markttreiber werden mittel- bis langfristig staatliche Subventionen angesehen.
motorvision.de, globaldata.com (Studie)

– Forschung + Technologie –

Elektro- und Hybridautos dominieren ADAC-Ecotest: Seit der Verschärfung der Bewertungskriterien erhielt allein der Toyota Prius 1.8 Hybrid fünf Sterne. Die E-Autos Renault Kangoo Z.E. und Fluence Z.E. folgen mit jeweils vier Sternen auf den Plätzen dahinter.
kfz-betrieb.vogel.de

Boston Power kooperiert mit BAIC: Mit den Lithium-Ionen-Batterien von Boston Power will die Beijing Electric Vehicle Company, der elektrische Arm von BAIC, noch 2012 hunderte von C70-Modellen elektrifizieren. Das auf dem Saab 9-5 basierende E-Auto soll bereits Ende des Jahres bestellbar sein.
nytimes.com, greencarcongress.com

KLD Energy partnert mit Samsung SDI: Die beiden Unternehmen wollen ihre E-Motoren (KLD) und Lithium-Ionen-Batterien (Samsung) als Gesamtsystem für elektrische Roller und Motorräder anbieten.
greencarcongress.com

Meldungen aus Asien: Der Prüfdienstleister Intertek hat in China das erste Testzentrum für die Batterien von E-Fahrzeugen eingerichtet. ++ BMW hat die Daten eines Feldversuchs mit dem Mini E in China veröffentlicht. Demnach sind die Tester pro Tag im Schnitt nur 40 km gefahren.
cars21.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch waren die neuen E-Bikes von Riese und Müller für die Saison 2013.
elektrobike-online.com

– Zitat des Tages –

„Die ganze Automobilwelt hat sich in den letzten fünf Jahren sehr stark verändert – Veränderungen, die auch nicht mehr rückgängig zu machen sind.“

BMW-Designchef Adrian van Hooydonk erläutert in einem weiteren Interview den Wandel bei der Auto-Gestaltung und die Einflüsse der Elektromobilität.
sueddeutsche.de

– Flotten + Vertrieb –

Fisker sagt e-miglia ab: Eigentlich sollten gleich vier Fisker Karma bei der E-Rallye mitfahren. Nun wird nicht ein Fahrzeug dabei sein, wie electrive.net aus zuverlässigen Quellen erfahren hat. Die Gründe dafür sind allerdings unklar. Zwei der betroffenen vier Teams weichen auf Ersatzfahrzeuge aus. Die als Testlauf geplante Sonderklasse EV extended range entfällt nun komplett, teilte uns der Veranstalter mit.
Quelle: eigene Informationen

Techno-Einkauf bietet Meco-Stromer: Die Norderstedter Einkaufsgesellschaft Techno macht 1.550 angeschlossenen Autohäusern neuerdings die E-Bikes, E-Roller und Spaßgefährte des österreichischen Herstellers Meco mit der Marke „EH Line“ zugänglich. Als Startpaket gibt’s ein Shop-in-Shop-System.
autohaus.de

Europcar vermietet Toyota Yaris Hybrid in Großbritannien: Wegen der großen Nachfrage nach Hybridautos sollen 100 Fahrzeuge des Typs noch 2012 in allen britischen Filialen buchbar sein.
greencarcongress.com, thegreencarwebsite.co.uk

– Rückspiegel –

Autostrom dank Gottes Gnaden: Am Wallfahrtsort „Aufhofener Käppele“ in Baden-Württemberg finden elektromobile Pilger seit kurzem eine Ladesäule für ihre E-Fahrzeuge. Die Station wurde Ende Juli eröffnet und zugleich auch gesegnet. Der örtliche Pater selbst fährt übrigens einen Renault Twizy. Amen!
adacemobility.wordpress.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

08.03.2012 - 07:15

Obama, Steuer, Coda, Ford, Toyota, Nissan, e-miglia.

„electrive today“ sendet zum internationalen Frauentag heute einen besonderen Gruß an alle Leserinnen!

– Marken + Namen –

Obama startet Entwicklungswettbewerb: US-Präsident Barack Obama will einen 1 Milliarde Dollar schweren Wettbewerb zur Einrichtung von 10 bis 15 Modellregionen mit alternativer Mobilität starten. Den Bewerbern steht es frei, ob sie etwa auf Erdgas- oder Elektroantriebe setzen. Das US-Energieminsterium ruft mit „EV Everywhere“ zugleich ein weiteres Förderprogramm für Batterien und E-Fahrzeuge aus. Zudem sind weitere Förderprämien für den Kauf von Hybrid- und Elektroautos geplant.
greencarcongress.com, whitehouse.gov, green.autoblog.com

Steuervorteile für Elektroautos kommen endlich auf den Weg: Die Kosten der Batterie sollen aus dem Listenpreis herausgerechnet werden. Das sieht der Referentenentwurf für das Jahressteuergesetz 2013 vor. Damit würden die Nachteile bei der privaten Nutzung von E-Dienstwagen endlich korrigiert werden.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 08.03.2012, Seite 13

Coda heuert Marketing-Strategen an: Greg Adams hat zuvor das Marketing von Mitsubishi in den USA geführt und soll eben diese Aufgabe nun bei Coda Automotive übernehmen.
autonews.com

— Textanzeige —
Der 4. VDI-Fachkongress „Elektromobilität“ am 18. und 19. April 2012 in Nürtingen bei Stuttgart thematisiert die technischen und gesellschaftlichen Anforderungen an Elektro- und Hybridfahrzeuge. Am ersten Kongresstag geht es um Infrastruktur und Energiespeicher. Antriebstechnologie und Elektronik stehen am zweiten Tag im Fokus. Erleben Sie u.a. Experten von Daimler, BMW, Bosch und Siemens.
Anmeldung und Programm unter www.vdi.de/elektromobilitaet

Opel stellt sein E-Bike in Genf vor: Die Rüsselsheimer haben in Genf wie angekündigt ein eigenes E-Bike präsentiert. Allerdings verspricht das Opel Rad e optisch mehr, als es technisch hält: Dem kraftvollen Design steht nur ein 250 Watt Motor zur Seite – das reicht für gerademal 20 bis 25 km/h.
greencarcongress.com, technologicvehicles.com (mit Video), rad-ab.com (Probefahrt)

Lese-Tipp: Steigt Tesla irgendwann wirklich zum Apple der Autoindustrie auf? Einige Experten trauen das dem US-startup durchaus zu. Dabei macht selbst Gründer Elon Musk beim Autosalon in Genf klar: Ohne Daimler würde es Tesla in der heutigen Form gar nicht geben.
handelsblatt.com

– Zahl des Tages –

Rund 169.000 Menschen haben sich nach Angaben des Herstellers ё-auto (gesprochen jo-auto) bereits für eines der russischen Hybrid-Modelle vormerken lassen. Auch wenn nicht jeder tatsächlich eines kaufen wird, stehen die Chancen für den Firmeninhaber Michail Prochorow nicht schlecht.
bild.de

– Forschung + Technologie –

Ford stellt Plug-in-Truck vor: Der Ford F-750 ist mit einem Plug-in-System von Odyne ausgestattet. Insgesamt 28 kWh Batterie-Kapazität von Johnson Controls erlauben weitreichenden E-Betrieb. Allerdings hat der E-Lkw auch einen stattlichen Preis: Je nach Ausstattung sind rund 100.000 Dollar fällig.
green.autoblog.com, greencarreports.com

Toyota setzt große Hoffnungen in Wasserstoff: Beim Europa-Debüt des FCV-R in Genf machen die Toyota-Manager klar, dass sie bis 2020 massiv den Wasserstoffantrieb aufbauen wollen.
thegreencarwebsite.co.uk

Rinspeed Dock+Go: Frank M. Rinderknecht hat sein schräges Konzept mit einem Anhänger-System für den E-Smart wie erwartet in Genf vorgestellt. Einige gute Bilder gibt’s in dieser Galerie.
greencarreports.com

Remy liefert E-Motoren an Enova: Die neue Partnerschaft der nordamerikanischen Firmen ist auf fünf Jahre angelegt. Enova wird die Motoren von Remy in seinem E-Antriebssystem verbauen.
greencarcongress.com

Klick-Tipp: Auf der Cebit hat die GFT AG in Halle 16 Platz für fünfzig innovative Nachwuchs-Unternehmen geschaffen. Darunter ist auch eine App namens iCharge von Fabian Eckl. Das Programm berechnet, wann, wie und wo ein E-Auto am cleversten lädt – und reserviert auch die passende Säule.
faz.net (3. Absatz, mit video)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war die Textanzeige der MobiliTec zur Premiere des Kompetenzzentrums Energiespeicher.
www.hannovermesse.de (Broschüre als PDF)

– Zitate des Tages –

„In Wahrheit ist die jüngere Geschichte des Elektroautos vor allem eines: ein großes Missverständnis.“

Dennoch glaubt „SZ“-Kommentator Thomas Fromm, dass die Hersteller weiter forschen sollten – allein schon, weil die Ölreserven endlich sind.
„Süddeutsche Zeitung“ vom 08.03.2012, Seite 17

„In Amerika liegt die Schmerzgrenze der Verbraucher bei 4 Dollar je Gallone Benzin. Wird diese Marke überschritten, dann werden sie vermehrt Elektroautos kaufen.“

Renault-COO Carlos Tavares mahnt dennoch zur Geduld. Momentan steige der Ölpreis nur langsam, doch es könnte auch mal ganz schnell gehen.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 08.03.2012, Seite 14

„Die Erwartungen an die Forschungsgeschwindigkeit waren zum Teil unrealistisch. Viele haben nicht berücksichtigt, was für ein Kraftakt vor uns liegt.“

Sagt Martin Winter, Leiter des Batterieforschungszentrums Meet der Universität Münstert.
„Handelsblatt“ vom 08.03.2012, Seite 53

– Flotten + Vertrieb –

Nissans Elektro-Pläne für Europa: 2012 will Nissan den Leaf in Europa massiv ausrollen – mit einer Vertriebsoffensive, Probefahrten bei 700 Händlern auf dem Kontinent und einer speziellen Werbekampagne. Hinzu kommen Meilensteine wie die Batterie-Fertigung im britischen Sunderland.
greencarcongress.com

Mobilität vor drastischem Wandel: Weltweit sind immer mehr Menschen vor allem in Metropolen dazu bereit, auf den Besitz eines eigenen Autos zu verzichten. Das ergibt die Studie „The Future of Mobility“ von Oliver Wyman und der ESB Business School. Demnach ist die Smartphone-Generation besonders offen für neue Mobilitätskonzepte und E-Fahrzeuge.
kfz-betrieb.vogel.de, oliverwyman.de (Studieninfos als PDF)

— Textanzeige —
Sie haben der Branche was zu sagen? Dann machen Sie’s doch – mit Textanzeigen bei „electrive today“. Eine Schaltung gibt’s schon für 200 Euro netto! Oder Sie nehmen das 5er Sparpaket mit 20% Mengenrabatt für 800 Euro netto. Einfacher können Sie 2.400 Experten der E-Mobilität nicht erreichen!
www.electrive.net/werbung (alle Möglichkeiten, Infos und Preise im Überblick)

e-miglia 2012: Die elektrische Alpen-Tour startet in ihr drittes Jahr; bis zum 15. Juni werden 30 Startplätze vergeben. Ab 12. August geht’s dann in vier Tagesetappen von München nach St. Moritz.
krafthand.de, e-miglia.com

Lese-Tipp: Das „Handelsblatt“ enthält heute ein Spezial zur nachhaltigen Mobilität. Darin geht es u.a. um Batterien und Ladetechnik für Elektro-Fahrzeuge sowie die Chancen der E-Mobilität allgemein.
„Handelsblatt“ vom 08.03.2012, Seiten 50-54

– Rückspiegel –

Valmet stellt irres E-Konzept vor: Flach wie ein Roboter-Staubsauger und offenbar mit einem induktiven Ladesystem ausgestattet, ist das Konzept Dawn, welches der Auftragsfertiger in Genf präsentiert. Die finnische Firma, die auch den Fisker Karma herstellt, hat allerdings noch keine technischen Details zu der weißen Elektro-Flunder verraten.
greencarreports.com, jalopnik.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/08/09/a123-wanxiang-psa-ecotest-baic-fisker-e-miglia/
09.08.2012 05:14