Schlagwort: FH Kiel

02.11.2022 - 15:00

Startup Heimdalytics: Refurbishment von Traktionsbatterien

Wenn ein Elektroauto am Ende seines Lebens verschrottet wird, kann die Batterie noch einige Jahre weiter in einem Second-Life-Speicher verwendet werden und geht dann ins Recycling – so stellen sich derzeit viele den zukünftigen Batterie-Kreislauf vor. Das Startup Heimdalytics hat jedoch andere Pläne: Vermeintlich ausgediente Traktionsbatterien sollen aufbereitet werden.

Weiterlesen
23.09.2017 - 12:03

eHighway auf der A1 soll bis Ende 2018 fertig sein

Für die angekündigte schleswig-holsteinische Teststrecke für E-Lkw, die über Oberleitungen mit Energie versorgt werden, wurde jetzt der Vertrag unterzeichnet. Der eHighway auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck soll Ende 2018 fertiggestellt sein. 

Weiterlesen
04.06.2014 - 08:19

Spitzencluster Süd West, TUM, FH Kiel, Mitsubishi, E-Log-Biofleet.

Spitzencluster Süd West überzeugt: Eine unabhängige Jury des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft hat den Spitzencluster Elektromobilität Süd West für eine weitere Förderung bis 2017 empfohlen. Damit haben die rund 80 Clusterpartner die Chance auf bis zu 15 Mio. Euro an weiteren Fördergeldern, um z.B. das Thema Batteriefertigung voranzutreiben.
pressebox.de, portal-21.de

Afrika-Stromer aus Bayern: Studenten der TU München entwickeln ein Elektrofahrzeug mit großer Ladefläche, das auf die Bedürfnisse der ländlichen Bevölkerung in Afrika ausgelegt ist. Läuft alles nach Plan, könnte das „Africar“ in zwei bis drei Jahren in Produktion gehen.
merkur-online.de

Sponsoren gesucht: Das Team Raceyard der Fachhochschule Kiel hat seinen neuen Elektro-Rennwagen für die Formula Student vorgestellt. „E-Leanor“ leistet 85 kW und bringt es auf 900 Nm Drehmoment. Um das Projekt weiter finanzieren zu können, sucht das Team noch Geldgeber.
emobilserver.de, raceyard.de, youtube.com (Video)

Bidirektionales Laden: Der Mitsubishi-Importeur MMD Automobile demonstriert auf der InterSolar in München den Einsatz des Electric Vehicle (früher i-MiEV) als stationären Strom-Pufferspeicher. Möglich macht’s die „Powerbox“ (wir berichteten), die bisher nur in Japan angeboten wird.
dmm.travel, motor-exclusive.de

Lagertechnik: Die Projektpartner von „E-Log-Biofleet“ (u.a. Linde-MH, Fronius, DB Schenker) ziehen eine positive Zwischenbilanz ihrer Tests mit Niederhubwagen, die von einem Hybridsystem mit Brennstoffzelle als Range Extender angetrieben werden. Pro Schicht reiche eine Wasserstoffbetankung.
maschinenmarkt.vogel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war das „Origami“-Elektroauto eines Grazer Studenten.
heute.at

- ANZEIGE -

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/02/startup-heimdalytics-refurbishment-von-traktionsbatterien/
02.11.2022 15:19