Schlagwort: H2 Logic

19.04.2016 - 07:56

München, H2 Logic, AVC, Kapstadt, Car2Go, Belkommunmasch.

München legt erst los: Im Rahmen einer Offensive will die Stadtverwaltung seit Anfang des Jahres und bis 2018 insgesamt 200 öffentliche Ladepunkte installieren (wir berichteten). Nun analysiert die „Süddeutsche“, dass bislang noch nicht mal deren Aufstellorte feststehen. Die Verwaltung wolle aber noch vor der Sommerpause erste Vorschläge unterbreiten, heißt es seitens der Stadt.
sueddeutsche.de

H2-Tankstelle mit Leistungssprung: H2 Logic stellt seine neue Wasserstoff-Tankstelle CAR-200 vor, die ab dem zweiten Halbjahr 2016 ausgeliefert wird. Im Vergleich zu aktuellen Systemen soll sie die dreifache Kapazität bei nur einem Drittel der Grundfläche bereitstellen.
greencarcongress.com

— Textanzeige —
eMO_Ort der ElektromobilitätAuszeichnung „Ort der Elektromobilität“: Die ersten „Orte der Elektromobilität“ sind von der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO bereits markiert worden. Die 2,50 Meter hohe Outdoor-Stele erregt die Aufmerksamkeit, lädt zum Verweilen ein und liefert Information rund um das Thema Elektromobilität. Bewerben Sie sich für das einzige zu vergebene Exemplar im Jahr 2016 und machen Sie Ihren Standort zum „Ort der Elektromobilität“. Wie es geht, erfahren Sie hier www.emo-berlin.de

Gratis-Zugang zum Autostrom: Der ACV (Automobil-Club Verkehr) bietet seinen Mitgliedern in Kooperation mit The New Motion eine kostenlose Ladekarte für Elektroautos an. Mit der e-drive-Ladekarte haben die über 300.000 Mitglieder des ACV Zugang zum (kostenpflichtigen) Ladenetzwerk von The New Motion.
thenewmotion.com

E-Tuk-Tuks für Kapstadt: Die Regierung der Stadt will den Personenverkehr mit den kleinen Vehikeln verbessern und startet eine Ausschreibung für einen solchen Tuk-Tuk-Service. Dabei würden umweltfreundliche Dreirad-Taxis, also offenbar solche mit E-Antrieb, bevorzugt, heißt es. 80 Betriebsgenehmigungen sind vorgesehen, im September könnte der Service starten.
bdlive.co.za

Asien-Premiere für Car2go ohne E-Autos? Daimler startet in der zentralchinesischen Stadt Chongqing den ersten Car2go-Ableger des Kontinents. Los geht’s mit 400 Smarts, 200 weitere sollen folgen – offenbar alle mit Verbrenner. Unklar bleibt also, wieso sich die Schwaben trotz politischem Wohlwollen für die E-Mobilität in China bei der Antriebswahl so merkwürdig rückständig zeigen.
autoflotte.de, daimler.com

— Textanzeige —
Hannover Messe_EnergyHANNOVER MESSE – Etwa ein Drittel der erzeugten Energie geht in die Mobilität: Wer die Energiewende fordert, der meint im gleichen Atemzug auch den Umbau der bisherigen Mobilität. Dabei geht es nicht nur um neue, nachhaltige und effiziente Antriebstechniken, es geht um ganz neue Mobilitätskonzepte, die in ein intelligentes Energiesystem der Zukunft integriert sein müssen. Wie das im Detail gelingen kann, präsentieren die Aussteller des Ausstellungsschwerpunktes MobiliTec im Rahmen der Energy. www.hannovermesse.de

E-Busse mit Supercaps: In der weißrussischen Hauptstadt Minsk werden ab Dezember zwei Elektrobusse des heimischen Unternehmens Belkommunmasch getestet, die mit Superkondensatoren ausgerüstet sein werden. 18 weitere E-Busse sollen im ersten Quartal 2017 folgen.
belta.by

05.04.2016 - 07:25

ADAC, e-Lastenrad, ChargeStorm, H2 Logic, ecar-rent.

Schnelllader mit Solarstrom: Beim ADAC in Laatzen wurde eine 50-kW-Ladestation mit sechs Ladepunkten eröffnet. Die Besonderheit des Systems ist, dass der Strom von einer angeschlossenen Solaranlage stammt und über einen Energiespeicher gepuffert wird. Somit ist ein zeitweise Netz-autarkes Laden von Ökostrom möglich.
lifepr.de

Lieferung mit E-Lastenrad: Die Logistikdienstleister eCom und Velogista wollen den Berlin-Einsatz ihrer dreirädrigen Transporträder ab Juli von zwei auf vier Bezirke ausweiten. Dann sollen auch Charlottenburg und Wilmersdorf durch die ökologische Lieferwagen-Alternative abgedeckt werden. Weitere Städte sollen folgen.
logistik-heute.de

Bezahlangebote fürs Parken & Laden: Die schwedische Ladeinfrastruktur-Firma ChargeStorm und die Cale Group, ein Anbieter von Parklösungen, stellen eine kombinierte Bezahllösung für das Parken und Laden von E-Fahrzeugen vor.
parking-net.com

— Textanzeige —
BMW Alphabet_eMobility-TherapieDie eMobility-Therapie von Alphabet geht weiter: Jetzt Terminkalender zücken und den 18. April vormerken. Sie möchten heute schon wissen, was Sie erwartet?
Erste Einblicke gibt es auf YouTube.

H2-Tankstellen aus der Serienfertigung: Unter diesem Motto hat H2 Logic eine Produktionsstätte im dänischen Herning erworben. Im Laufe des kommenden Jahres soll der Betrieb vollumfänglich starten. Dann können etwa 300 Wasserstoff-Tankstellen im Jahr produziert werden.
greencarcongress.com, businesswire.com

Premium-Elektroauto zur Miete: Der in Österreich und Deutschland vertretene Autovermieter ecar-rent hat zehn Tesla Model 3 reserviert. Außerdem wurden bereits sechs Tesla Model X für die Elektroauto-Vermietung bestellt.
elektroautor.com, ecar-rent.com

22.12.2015 - 08:51

Nissan + BMW, Ubitricity, San Diego, H2 Logic, Indien.

Nissan und BMW machen in den USA bekanntlich gemeinsame Sache beim Aufbau von DC-Schnellladeinfrastruktur. Bereits 120 Locations wurden in 19 Bundesstaaten mit 50-kW-Säulen ausgerüstet. CHAdeMO und CCS/Combo praktizieren dort also eine friedliche Koexistenz, während sich die Branche in Deutschland mit Ladesäulenverordnungen rumschlagen muss. Sehnsucht kommt auf…
caranddriver.com

Bottrop testet Ubitricity-Technik: Die NRW-Stadt erprobt mit einem E-Smart die Praxistauglichkeit von Elektroautos sowie mögliche Betriebs- und Abrechnungsmodelle. Dazu wird der Stromer jetzt an einer Ladestation und an einer LED-Laterne unter Einsatz der Technik von Ubitricity geladen.
bottrop.de

San Diego plant elektrisch: Die zweitgrößte Stadt Kaliforniens hat einen Klimaplan verabschiedet, der eine Halbierung der CO2-Emissionen bis zum Jahr 2035 vorsieht. Dazu sollen bis zum genannten Zeitpunkt unter anderem 90 Prozent der städtischen Flotte auf Elektrofahrzeuge umgestellt werden.
nbcsandiego.com

H2-Stationen für Dänemark: H2 Logic hat von Danish Hydrogen Fuel (DHF) die inzwischen vierte Bestellung für eine Wasserstoff-Tankstelle erhalten. DHF will ab 2016 fünf H2-Stationen in Dänemark bereitstellen, die neue Tankstelle ist für die Stadt Esbjerg bestimmt.
businesswire.com

Indische Elektro-Umrüstung: In Indien wurde der erste von Diesel- auf Elektroantrieb umgerüstete Bus des Landes vorgestellt. Im Rahmen eines Pilotprojekts sollen bis zum März des kommenden Jahres zehn weitere Dieselbusse umgerüstet werden.
indiatimes.com, netindian.in

– ANZEIGE –

Total Energies

10.12.2015 - 08:58

London, H2 Mobility & H2 Logic, Schweiz, Renault & Eneco, Peking.

Elektro-Carsharing für London: Der französische Konzern Bolloré will seine elektrischen Kleinwagen nun auch in der britischen Metropole im Rahmen eines Carsharings einsetzen. Als Bluecity soll es im Februar starten, bis 2019 könnten dann schon 3.000 Exemplare durch London surren.
autocar.co.uk

H2-Tanke für Norddeutschland: Das Konsortium H2 Mobility baut das deutsche Netz an Wasserstoff-Tankstellen weiter aus. H2 Logic hat nun den Auftrag für eine nicht näher benannte Stadt im Norden des Landes erhalten, plus Option für eine weitere. 2016 soll zunächst die erste H2-Tanke gebaut werden.
businesswire.com

Schweizer Move-Netz wächst: Das Ladenetz von Move partnert mit Romande Energie, wodurch weitere Ladepunkte entstehen sollen – vor allem in den Kantonen Waadt und Unterwallis. Der ebenfalls neue Partner TCS will den Elektroauto-Fahrern zudem einen speziellen Pannendienst anbieten.
groupe-e.ch

Günstiger Ökostrom für den Zoe: Renault und der Energieversorger Eneco kooperieren beim preisorientierten Laden von Elektroautos. Die Eneco-Tochter Jedlix wird Renault-Zoe-Fahrern eine spezielle „Smart-Charging-App“ anbieten. Diese kann das Ladeverhalten so einstellen, dass trotz angestecktem Kabel nur zu Zeiten besonders günstigen Stroms geladen wird, beispielsweise nachts.
greencarcongress.com, electriccarsreport.com

Ladestation im XXL-Format: In Peking hat ein 26.500 Quadratmeter großer Komplex speziell zum Laden von E-Bussen eröffnet. 30 Fahrzeuge können dort simultan mit hoher Leistung ihre Batterien befüllen lassen. Angeblich ist die Anlage aktuell die größte ihrer Art auf dem gesamten Globus.
greencarcongress.com, insideevs.com

03.06.2015 - 08:11

Bundesregierung, BMW, Unu, Citroën, NEL, H2 Logic, BMW i3.

eMobility-Milliardenpaket geplant? 14 Unions- und SPD-Abgeordnete fordern laut „Handelsblatt“ in einem Brief an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble Sonderabschreibungen für gewerblich genutzte E-Fahrzeuge. Die Initiative könnte tatsächlich von Erfolg gekrönt sein: Angeblich will Angela Merkel auf der Nationalen Konferenz übernächste Woche ein 3 Mrd Euro schweres Paket verkünden, das bis 2020 neben der Sonder-Afa auch zusätzliches Geld für die Forschung, den Ladeinfrastruktur-Ausbau sowie für die Fortführung des NIP über 2016 hinaus (wir berichteten gestern) beinhaltet.
handelsblatt.com (gegen Gebühr) handelsblatt.com (Englisch, frei), heise.de (Zusammenfassung)

7er-Weltpremiere schon nächste Woche: BMW kündigt die offizielle Enthüllung des neuen 7ers schon vor dessen Messepremiere auf der IAA 2015 an – und zwar für kommenden Mittwoch, den 10. Juni. Das neue BMW-Flaggschiff soll mit dem 740e auch einen Ableger mit Plug-in-Hybridantrieb erhalten.
autobild.de, bimmertoday.de

Unu-Roller für Österreich: Das deutsche Startup Unumotors wird seine Elektroroller ab Mitte Juni auch nach Wien, Salzburg, Graz, Innsbruck, Klagenfurt und Linz ausliefern und in diesen Städten auch Testfahrten anbieten. Bestellungen über die Website sind schon jetzt möglich.
ots.at

AMTRON_RFID_Autorisierung_MENNEKES

Citroën vor Formel-E-Engagement? Die Hinweise auf einen Einstieg von Citroën in die Formel E verdichten sich. Laut „Motorsport Total“ soll es bereits erste Geheimtests gegeben haben. Die Franzosen könnten den Gerüchten zufolge in der kommenden Saison mit dem Virgin-Team zusammenarbeiten.
motorsport-total.com

Wasserstoff-Fusion: Der norwegische Elektrolyseur-Hersteller NEL Hydrogen kündigt die Übernahme des dänischen Anbieters von Wasserstoff-Tankstellen H2 Logic für 300 Mio Norwegische Kronen (34,3 Mio Euro) an. Der Deal soll noch in diesem Monat unter Dach und Fach gebracht werden.
newsweb.no

BMW i3 als Brandhelfer: BMW wird nächste Woche in Hannover auf der Messe der Rettungs- und Brandschutzbranche „Interschutz“ den BMW i3 als Feuerwehr-Kommandowagen vorstellen. Damit hätte der Bayern-Stromer denn auch ein für alle Fußgänger hörbares Fahrgeräusch – zumindest im Einsatz.
bimmertoday.de, bmwgroup.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/19/muenchen-h2-logic-avc-kapstadt-car2go-belkommunmasch/
19.04.2016 07:41