Schlagwort: Ixetic

20.09.2012 - 06:01

Lumeneo, Audi, Sprinter E-Cell, ExZellTUM, BMW.

– Marken + Namen –

Lumeneo zeigt Neoma Roadster in Paris: Der französische Hersteller Lumeneo stellt auf dem Autosalon eine Roadster-Version seines elektrischen Viersitzers im Look eines Kabinenrollers vor. Das E-Cabrio mit 14 kWh großer Batterie bietet allerdings nur Platz für zwei Passagiere. Der „normale“ Lumeneo soll eigentlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Nähere Infos dazu gibt es nicht.
technologicvehicles.com, automobile.challenges.fr

Audi A1 e-Tron ohne Wankel: Der gestern im Fahrbericht (meistgeklickter Link) erwähnte Audi A1 e-Tron mit Dual-Mode-Hybridsystem kommt ohne den berüchtigten Wankelmotor daher. Stattdessen besorgt ein gewöhnlicher Dreizylinder mit 130 PS die verlängerte Reichweite des Plug-in-Hybriden.
motorauthority.com, greencarreports.com

Better Place startet nur langsam: Bislang konnte das Startup in Israel nur 500 E-Autos auf die Straßen bringen, darunter eine ganze Reihe von Mitarbeiter-Fahrzeugen. Dennoch hält Better Place an seinem Ziel fest, in den ersten 12 Monaten stolze 4.000 Renaut-Stromer auf israelische Straßen zu bringen.
globes.co.il

— Textanzeige —
Das Energiepaket von The Mobility House: The Mobility House unterstützt neun Automobilhersteller in zehn europäischen Ländern mit Elektromobilitätslösungen. Dabei setzt The Mobility House auf sein Netzwerk von führenden Partnern und unterstützt Händler im Vertrieb. Elektroautos werden sicher geladen und mit CO2-freier Energie versorgt. Mehr dazu in unserem Video: www.youtube.com

Bombardier zeigt Elektro-Bus auf der IAA Nutzfahrzeuge: In dem zwölf Meter langen Gefährt sind die Technologien MITRAC (Antriebssteuerung) und PRIMOVE (Induktive Ladung) verbaut.
newfleet.de

Wann lohnt sich ein Elektroauto? Diese Frage wird auf fast allen Konferenzen gestellt. Eine mögliche Antwort: Nach 64.373,8 Kilometern. Zu diesem Schluss kommt ein Flottenversuch in Schottland. Der Wert markiert den Punkt, an dem ein Stromer nach aktuellen Preisen billiger wird als ein Verbrenner.
cars21.com

– Zahl des Tages –

Für 1.000 gewerbliche E-Autos trommeln Hamburgs Handwerks- und Handelskammer. Josef Katzer, Präsident der Handwerkskammer, will nun 1.000 Absichtserklärungen von den Mitgliedsbetrieben einsammeln – und dann mit Herstellern verhandeln. Bis dahin fährt er mit gutem Beispiel elektrisch voran.
abendblatt.de

– Forschung + Technologie –

Mercedes stellt Sprinter E-Cell vor: Daimler zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge den Prototypen eines weiteren E-Transporters und nutzt dabei die Erfahrungen mit dem Vito E-Cell. Der elektrische Sprinter trägt zwei Akku-Pakete mit zusammen 35,2 Kapazität und einen E-Motor, der in der Spitze 100 kW leistet. Ob der Sprinter E-Cell in die Produktion geht, will Daimler u.a. von den Reaktionen in Hannover abhängig machen.
greencarcongress.com

Exzellenz-Zentrum für Batterie-Zellen startet an der TU München: Im Rahmen des vom Bildungsminsteriums geförderten Projekts mit dem Kürzel ExZellTUM sollen neuartige Energiespeicher für E-Fahrzeuge entwickelt werden. Mit dabei sind u.a. BMW, Manz Tübingen und der Tüv Süd.
innovations-report.de, ees.ei.tum.de

— Textanzeige —
Konzepte für die Mobilität von morgen stehen im Fokus des Fachforums new mobility vom 22. bis 24.10.2012 im Congress Center Leipzig. Mobilitäts- und Verkehrskonzepte, Lösungsansätze für die Energiebewirtschaftung der Infrastruktur sowie Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologie bestimmen die Agenda.
www.new-mobility-leipzig.de

BMW forscht an intelligentem Energiemanagement: Für die Fahrzeugheizung von E-Autos erproben die Münchner Infrarot-Technologien oder Wärmepumpen. Bei letzterer wird die umliegende Luft zur Erwärmung oder Kühlung genutzt. Alternativ könnte Infrarot-Strahlung die Passagiere direkt wärmen.
greencarcongress.com, thegreencarwebsite.co.uk

Batteriekühlungssystem von Ixetic: Die neueste Entwicklung des Zulieferers aus Bad Homburg will damit die perfekte Temperatur von Lithium-Ionen-Batterien in Hybrid-Nutzfahrzeugen gewährleisten. Zu sehen ist die 10 kW starke Wärmepumpe (mit Wasser als Kühlmittel) derzeit auf der IAA in Hannover.
atzonline.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der Audi A1 mit Dual-Mode-Antrieb im Fahrbericht.
focus.de

– Zitat des Tages –

„Wir streben mittelfristig klare zweistellige Marktanteile an – was mehrere Zehntausend Trucks bedeutet.“

Albert Kirchmann, Chef des Daimler-Truck-Geschäftes in Asien, glaubt an den Durchbruch der Hybrid-Lkw auch in Europa.
kfz-betrieb.vogel.de

– Flotten + Vertrieb –

San Francisco wird elektrischer: ZipCar will den neuen Honda Fit EV in San Francisco in seine CarSharing-Flotte aufnehmen. Perfekt, denn die meisten ZipCar-Fahrten sind keine 25 Meilen lang.
greencarreports.com

Fahrradparkhäuser kommen in Mode: Was in Ba-Wü schon Realität ist, setzt sich nun wohl auch an den brandenburgischen Endstationen der Berliner S-Bahn durch. Ein erster Biketower soll in Bernau entstehen, einen zweiten wünscht man sich in Oranienburg – inklusive Ladetechnik für Pedelecs.
moz.de

E-Bike-Offensive im Gusental: Fünf Gemeinden der Region in Oberösterreich wollen den Radverkehr fördern und u.a. ein E-Bike-Verleihsystem aufbauen.
nachrichten.at

— Textanzeige —
NEU: Stellenanzeigen bei electrive.net – Die Suche nach spezialisierten Fachkräften für die Elektromobilität ist eine besondere Herausforderung. Wir möchten Sie dabei unterstützen! Ihre Stellenanzeige mit Text und Logo erscheint zwei Mal im Newsletter sowie 30 Tage auf der Webseite. Testen Sie uns jetzt und sparen Sie 20%: Die erste Stellenanzeige gibt’s für nur 200 Euro netto. Alle Infos hier im PDF >>

– Service –

Lese-Tipp: Spiegel Online fasst angesichts der IAA Nutzfahrzeuge die Megatrends der Lastwagenbranche zusammen – von Aerodynamik bis Elektrifizierung, von Leichtbau bis Vernetzung.
spiegel.de

– Rückspiegel –

H2-Ladegerät für Handys: Japanische Forscher haben ein mobiles Mini-Ladegerät für Smartphones auf Basis einer Brennstoffzelle entwickelt und wollen das System tatsächlich auf den Markt bringen. Gut möglich, dass sich die H2-Technologie schneller in der Hosentasche durchsetzt, als auf der Straße.
fuelcelltoday.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/09/20/lumeneo-audi-sprinter-e-cell-exzelltum-bmw/
20.09.2012 06:06