Schlagwort: Peter Küspert

20.10.2014 - 08:12

Peter Küspert, Matt Levatich, Felix Clary.

Peter-Kuespert„Ich finde es schade um das Produkt. Der Ampera kam unter die Räder, als es GM und Opel wirklich schlecht ging. In der Krise wurde die Aufbauarbeit vernachlässigt.“

Opel-Vertriebsvorstand Peter Küspert bedauert das Aus für das Range-Extender-Modell. Er bekräftigt aber wie zuvor schon sein Chef, dass Opel der E-Mobilität die Treue halten will.
autohaus.de

Matt-Levatich„Die Technologie ist leider noch nicht ausgereift. Wir können derzeit nicht mehr als 50 Meilen Reichweite anbieten. Doch die Leute wollen doppelt so viel – zum halben Preis.“

Matt Levatich, Präsident und COO von Harley-Davidson, räumt ein, dass beim E-Motorrad Livewire noch Verbesserungen nötig sind. Die Technologien hierfür seien bereits in Arbeit, nur noch nicht kommerziell nutzbar.
bazonline.ch

Felix-Clary„Aufgrund der eingeschränkten Nutzbarkeit muss niemand Angst vor einer Flut von E-Mobilen haben, die dann kostenfrei parken und fahren. Es ist aber an der Zeit, dass der Staat ein Zeichen setzt und sich zu einer Förderung der E-Mobilität bekennt, anstatt sie nur zu fordern.“

Sagt Dr. Felix Clary, Sprecher des Verbands der österreichischen Automobilimporteure. Der fordert Begünstigungen für E-Autos wie z.B. die steuerliche Absetzbarkeit für Unternehmen und Privatpersonen und eine Befreiung von öffentlichen Parkgebühren.
ots.at

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/10/20/peter-kuespert-matt-levatich-felix-clary/
20.10.2014 08:19