E-Zulassungen USA 2013.


Insgesamt 96.602 Plug-in-Autos (also reine Stromer und Plug-in-Hybride) wurden 2013 in den USA verkauft, stolze 80,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Hybridmodelle ohne Ladestecker sind zwar zahlenmäßig weiterhin klar vorne (495.685 Verkäufe), schafften aber „nur“ einen Zuwachs von 14,1 Prozent. Im Dezember kamen insgesamt 36.155 Hybrid- und 9.790 Plug-in-Autos hinzu. Chevy Volt, Nissan Leaf, Tesla Model S, Toyota Prius Plug-in und die beiden Ford Energi dominieren den US-Markt.
hybridcars.com, cleantechnica.com, puregreencars.com

Schlagwörter: ,