Virtuelles Stoppschild.


Weil herkömmliche Warnhinweise bei der Einfahrt in den Harbor-Tunnel in Sydney gern ignoriert wurden, hat man nun eine per Knopfdruck aktivierbare Wasserwand installiert, auf die ein riesiges Stoppschild projiziert werden kann. Soll keiner sagen können, er habe nichts bemerkt.
techfieber.de

Schlagwörter: