20.04.2017 - 10:53

Taiga Motors entwickelt Elektro-Schneemobil

Das kanadische Startup Taiga Motors hat ein Elektro-Schneemobil entwickelt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es fährt lokal emissionsfrei, ist deutlich leiser als Veteranen mit Verbrennungsmotor und spart Kraftstoff-Kosten. Die Reichweite ist mit 100 Kilometern allerdings nicht allzu üppig.
trendsderzukunft.de, electrek.co

19.04.2017 - 10:33

E-Dreirad Sam aus Polen für Individualisten

Wer mit den vielen derzeit neu vorgestellten Elektro-SUVs nichts anfangen kann und es lieber kleiner und individueller hätte, sollte sich “Sam” anschauen. Das Elektro-Dreirad aus Polen bietet zwar nur eine überschaubare Reichweite und Platz für zwei Passagiere, verfügt aber über ein extravagantes Design mit Flügeltüren. Und passt auch in viel kleinere Parklücken.
designboom.com




13.04.2017 - 09:39

Bußgeld für E-Auto ohne grüne Plakette

Ein Leipziger wird zur Kasse gebeten, weil auf seinem E-Auto keine Umweltplakette angebracht war. Die Stadt bedauert den Bußgeldbescheid für ein offensichtlich emissionsfreies Auto zwar, verweist aber auf die Plakettenpflicht, von der E-Autos in Deutschland nun mal bisher nicht ausgenommen wurden. Deutschland, deine Bürokratie…
radioleipzig.de, saving-volt.de

— Textanzeige —
e-mobil_BWBaden-Württemberg Pavillon – Boosting Future Mobility: Zur Hannover Messe zeigt der Baden-Württemberg Pavillon mit seinen 34 Ausstellern unter dem Motto „Boosting Future Mobility“ vom 24. bis 28. April 2017 geballtes Know-how aus dem Südwesten. Auf über 600 m² Ausstellungsfläche erwarten Sie innovative Produkte und Schlüsselkompetenzen wie Energiespeicher, Ladeinfrastrukturen, Präzisionskomponenten, Baugruppen, neuartige Teststände und Mobilitätssoftware. Besuchen Sie uns in Halle 27.
www.e-mobilbw.de

11.04.2017 - 09:20

Tesla mit Fake-Auspuff gesichtet

Nicht nur Elektroauto-Fans möchten einen Tesla ihr Eigen nennen. Der Besitzer des Model S auf dem folgenden Foto ist offenbar ein “Petrolhead”. Wie sonst käme man auf die Idee, vier funktionslose Auspuff-Endrohre zu montieren?
carscoops.com

08.04.2017 - 12:03

E-Smart als Blitzerfalle in Dübendorf

Im Schweizer Städtchen Dübendorf ist ein getarnter Blitzer der besonderen Art im Einsatz. Die Kameras sind in einem geparkten Elektro-Smart versteckt – laut Polizei aus einem praktischen Grund: Er liefert auch Strom für das Equipment. Wir wünschen ein blitzfreies Wochenende!
20min.ch

05.04.2017 - 09:28

Tesla als FF-Benchmark (Video)

Der FF 91 von Faraday Future wurde kürzlich bei Tests für automatisiertes Fahren gefilmt. Aber nicht alleine: Der FF-Stromer folgte einem Tesla Model X, den Faraday ebenfalls einsetzte. Welcher Autopilot am Ende gewonnen hat, ist leider nicht überliefert. 

Weiterlesen
04.04.2017 - 13:12

Diesel-Friedhof verdient Geld für E-Mobilität

Auf dem Gelände eines von Rivian Automotive für die Produktion von E-Autos gekauften ehemaligen Mitsubishi-Werks in Illinois lagern derzeit 14.000 VW-Dieselautos, die von US-Kunden zurückgekauft wurden. Positiver Nebeneffekt: Der Umsatz kommt der künftigen E-Auto-Produktion zugute.
teslarati.com

01.04.2017 - 18:35

Die besten Aprilscherze zu Elektromobilität & Co. 2017

Mehr Reichweite dank Akku-Beleuchtung von innen, Emojis für die Kommunikation zwischen Auto und Mensch und ein neues Patent von Elon Musk für einen Verbrennungsmotor mit „Plasma-Zünder“: Wir haben uns für Sie durch die Aprilscherze der Automobilwelt geklickt. Hier ist unsere Auswahl.

Weiterlesen
01.04.2017 - 14:36

Neue Technik: 2.000 E-Kilometer dank internem Akkulicht!

Chinesischen Forschern ist eine Verzehnfachung der Kapazität üblicher Batteriezellen gelungen. Dank eines revolutionären Ansatzes zur effizienten LED-Beleuchtung der internen Bauteile, „irren“ Elektroden nun weniger umher und liefern wirkungsgrad-optimiert Strom. Starttermin der Innovativtechnik ist – wie kann es auch anders sein – der 1. April 2018.
elektromobilitaet-praxis.de

31.03.2017 - 09:49

Software-Update: Tesla-Screen wird zum Zeichenblock

Passend zum nahenden Osterfest hat Tesla in sein neues Software-Update wieder ein „Easter Egg“ integriert. Es ermöglicht, den Touchscreen als eine Art digitalen Zeichenblock zu nutzen und mit dem Finger Notizen, Skizzen oder gar künstlerische Meisterwerke auf den Screen zu zaubern – und auf Wunsch an Tesla zu schicken. Wir wünschen ein kreatives Wochenende!
electrek.co, insideevs.com

30.03.2017 - 09:22

Polizei hilft saftlosem Rentner im E-Rollstuhl

Ein 80-Jähriger ist mit seinem E-Rollstuhl auf der B 494 in Richtung Peine gestrandet, weil der Akku seines Gefährts leer war. Der Rentner wurde von der Polizei nach Hause gebracht – ein Service, auf den gestrandete E-Auto-Fahrer nicht hoffen sollten.
paz-online.de

29.03.2017 - 09:43

Neuralink: Musk plant Gehirn-Computer-Schnittstelle

Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk warnt seit geraumer Zeit, dass künstliche Intelligenz den Menschen irgendwann überflügeln wird – und will dies nun offenbar mit der neuen Firma Neuralink verhindern. Die soll Elektroden entwickeln, die das menschliche Gehirn mit Computern vernetzen. So langsam kann einem bei diesem Mann schwindelig werden.
golem.de, welt.de

28.03.2017 - 10:14

Chevy Volt als Game Controller (Video)

Technik-Nerds haben es geschafft, das beliebte Computerspiel Mario Karts über die Pedale und das Lenkrad des Chevrolet Volt zu steuern. Wir lernen: Der Spaßfaktor der Elektromobilität lässt sich sogar noch steigern. 

Weiterlesen
24.03.2017 - 08:24

Thüringens Umweltministerin will aber darf kein E-Auto

Thüringens Umweltministerin will auf ein Elektroauto umsteigen, wird aber vom Finanzministerium blockiert – dieses achtet nur auf die Höhe der Leasingrate, nicht aber auf die niedrigen Betriebskosten. Zur Strafe müssten die Kleingeister eigentlich tausendmal “TCO” zu Papier bringen.
saalfeld.otz.de

21.03.2017 - 12:04

Autohaus präsentiert Elektro-Smart mit Auspuff

Einen peinlichen Fauxpas hat sich ein Autohaus vergangene Woche auf dem Autosalon Chemnitz geleistet: Die Vertriebler stellten dort einen gewöhnlichen Verbrenner-Smart aus, der aber mit Werbung für den E-Smart beklebt war. Die Ausrede des Autohauses lässt immerhin auf gute Absichten schließen.

Weiterlesen
20.03.2017 - 10:39

Energieversorger kaum Elektroautos in ihren Flotten

Es gäbe noch nicht die „passenden“ E-Autos, weshalb viele noch abwarten würden. Das tun möglicherweise auch die großen Stromkonzerne. Wie sonst ist zu erklären, dass eine dpa-Umfrage ergibt, dass die Energieversorger kaum Elektroautos in ihren Flotten haben? 

Weiterlesen
16.03.2017 - 10:17

Energie-Revolution via Twitter?

Der von Elon Musk kürzlich in Form von wenigen Tweets eingefädelte potenzielle Deal zur Installation von stationären Akkus mit einer Speicherkapazität von 100 MWh in Südaustralien, könnte tatsächlich zustande kommen – die Politik vor Ort hat offenbar angebissen. 

Weiterlesen
15.03.2017 - 09:31

Lappen los wegen Tesla-Boost

Bei seiner Testfahrt mit einem Tesla konnte ein 39-Jähriger in der Schweizer Stadt Schaffhausen offenbar nicht widerstehen und beschleunigte den Stromer mehrmals auf über 100 km/h, obwohl innerorts natürlich nur 50 km/h erlaubt sind. Nun ist er seinen Führerschein los.
blick.ch

14.03.2017 - 10:36

Weikerui V7: Kopie des VW e-up! in China

Schon mal was vom Weikerui V7 gehört? Vermutlich nicht, denn das E-Auto wurde gerade erst auf einer Messe in China vorgestellt. Die Optik des Stromers ist allerdings wohlbekannt – sie ist ziemlich dreist von einem Stromer aus Wolfsburg abgekupfert.
carnewschina.com

09.03.2017 - 10:18

Model X als Schnee-Retter

Ein neues Video des norwegischen Tesla-Besitzers Bjørn Nyland zeigt, wofür ein Elektro-SUV mit Allradantrieb im Winter auch abseits der Hauptstraße gut sein kann: Der Clip zeigt ein Tesla Model X, das einen Volvo auf einem zugeschneiten Weg abschleppt – bergauf. 

Weiterlesen