03.12.2021 - 09:17

Tesla verkauft Cyberquad – aber nur für Kinder

Als Tesla vor rund zwei Jahren den Cybertruck präsentierte, zeigte der Hersteller auch ein Elektro-Quad. Dieses gibt es nun zu kaufen – allerdings nur in einer kleineren Variante für Kinder. Das „Cyberquad for Kids“ mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 km/h und einer Reichweite von bis zu 24 Kilometern eignet sich für Kinder ab acht Jahren und kostet schlappe 1.900 US-Dollar.
tesla.com

30.11.2021 - 15:45

Volocopter sagt wohl SPAC-Börsengang ab

Der deutsche E-Flugtaxi-Entwickler Volocopter hat laut einem Medienbericht seinen geplanten SPAC-Börsengang in den USA abgesagt. Dies geht offenbar aus Investorenbriefen hervor, die die Anleger vor einigen Tagen erhalten haben sollen. Mit der Absage des Deals könnten die ca. 750 Kleinanleger so gut wie leer ausgehen.

Weiterlesen
30.11.2021 - 09:58

Paris startet Tempolimit für E-Tretroller

Paris hat für E-Tretroller eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 10 km/h eingeführt, nachdem es eine Reihe von Unfällen mit Fußgängern gegeben hatte. Das Tempolimit gilt mit Ausnahme einiger großer Straßen in der gesamten Stadt und soll in der ersten Dezember-Hälfte umgesetzt werden. Im Juli hatte die Stadt Paris den Betreibern elektrischer Tretroller wie berichtet sogar mit dem Entzug ihrer Lizenzen gedroht – wegen Problemen mit Tempoübertretungen und falsch abgestellten Rollern.
techcrunch.com

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

29.11.2021 - 09:32

Renault 4 wird zum Flugauto

Zum 60. Geburtstag des Renault 4 präsentiert der französische Hersteller ein Showcar der besonderen Art: Der elektrisch angetriebene AIR4 setzt statt auf Reifen auf vier Doppelpropeller.
renault-presse.de

26.11.2021 - 09:08

Porsche arbeitet an „emotionalerem“ E-Auto-Sound

Porsche hat ein Patent für einen neuen Geräuschsimulator für Elektroautos angemeldet, wie „Carbuzz“ berichtet. Das Bauteil ist nicht nur wie eine Abgasanlage konzipiert, sondern soll auch Verbrenner-Sounds simulieren. Die von Elektromotoren verursachte äußere Geräuschkulisse sei „unemotional“ werde „vom Abrollgeräusch der Reifen dominiert“, heißt es zur Begründung. Und gängige Fußgänger-Warnsysteme von Elektroautos seien „in Lautstärke und Klangqualität begrenzt“.
carbuzz.com

24.11.2021 - 11:16

Spiderman fährt elektrisch

Der Hyundai Ioniq 5 wird ab dem 15. Dezember sein Hollywood-Debüt im Film „Spider-Man: No Way Home“ geben. Hyundai erhofft sich davon einen großen Marketingeffekt. Vorab wurde bereits ein Werbespot mit dem Ioniq 5 und Spider-Man-Darsteller Tom Holland veröffentlicht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

INSYS

23.11.2021 - 09:30

App-Server-Ausfall bei Tesla

Bei Tesla gab es am Wochenende einen weltweiten Ausfall der App-Server. Dadurch konnten Tesla-Besitzer über die App keine Verbindung zu ihren Autos herstellen. Inzwischen ist das Problem aber offenbar behoben.
teslamag.de, golem.de

22.11.2021 - 09:19

Barbie bekommt ein Elektroauto

Der Spielzeughersteller Mattel hat auf der LA Auto Show das Barbie Extra Car präsentiert, ein zweisitziges Cabrio mit der Technik des Fiat 500e. Das E-Auto in Originalgröße wurde als Einzelstück entwickelt, um Mattels Sortiment an Modepuppen und Accessoires zu bewerben. Zu kaufen gibt es (leider?) nur eine Spielzeug-Ausführung des Stromers.
cnet.com, carbuzz.com, jalopnik.com, youtube.com

18.11.2021 - 09:12

US-Startup entwickelt elektrisch fliegende Untertasse

Ein elektrisch angetriebenes Fluggerät für eine Person, das an eine fliegende Untertasse erinnert, hat das US-Startup ZevaAero zusammen mit Forschern der University of Washington entwickelt. Der elektrische Senkrechtstarter soll im Flug 260 km/h erreichen und eine Reichweite von 80 Kilometern bieten. Bisher handelt es sich aber nur um einen Prototypen. Wir fühlen uns trotzdem schon wie die Aliens.
trendsderzukunft.de, zevaaero.com

– ANZEIGE –



17.11.2021 - 09:31

Hyundai zeigt elektrischen Grandeur – als Einzelstück

Hyundai feiert den 35. Geburtstag seiner Limousine Grandeur mit einer speziellen Elektro-Version als Einzelstück. Das Designteam von Hyundai interpretierte den Grandeur der ersten Generation als vollelektrisches Auto mit Elementen des Ioniq 5. Im April hatte der koreanische Hersteller bereits eine moderne Rekonstruktion des Pony mit Elektroantrieb ausgestellt.
hyundaimotorgroup.com

16.11.2021 - 09:16

Toyota lobbyiert schon bei den Kleinsten

Toyota hält bekanntlich viel von Hybrid- und Brennstoffzellen-Antrieben und eher weniger von Batterie-elektrischen Fahrzeugen. Folgender Bericht zeigt, wie diese Sichtweise von Toyota (und anderen japanischen Herstellern) auch Kindern aufgedrängt wird: In Form von Broschüren, die an alle japanischen Schulen geschickt werden.
electrek.co

15.11.2021 - 09:32

Bremsen BMW und der VDA den Klimaschutz?

Der britische Thinktank Influencemap wirft der deutschen Autoindustrie vor, beim Klimaschutz ein doppeltes Spiel zu spielen. Während diese zunehmend generelle Unterstützung für das Pariser Abkommen und langfristige Klimaziele bekundet, würden neue Recherchen von Influencemap darauf hindeuten, dass sich vor allem BMW und der VDA dafür eingesetzt haben, eine kurzfristige Klimaschutzregulierung zu schwächen.
influencemap.org, influencemap.org (PDF)

– ANZEIGE –



11.11.2021 - 08:48

Stockholm will weniger E-Tretroller

Stockholm will die Anzahl der im Umlauf befindlichen E-Tretroller fast halbieren. Der Stadtrat stimmte dafür, die Zahl der zugelassenen E-Tretroller von derzeit 23.000 auf 12.000 zu begrenzen und die Zahl der zugelassenen Verleihunternehmen von derzeit acht auf drei zu reduzieren.
thelocal.se, euronews.com

09.11.2021 - 09:07

Musk verkauft nach Twitter-Abstimmung Tesla-Aktien

Elon Musk hat Twitter-Nutzer darüber abstimmen lassen, ob er für höhere Steuerzahlungen ein Zehntel seiner Anteile an Tesla verkaufen solle. Eine Mehrheit ist dafür. Musk will sich an das Votum halten – einen Zeitrahmen für den Verkauf hat Musk aber nicht genannt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.11.2021 - 16:35

Byton vor dem endgültigen Aus?

Beim chinesischen E-Auto-Startup Byton gehen einem neuen Bericht des chinesischen Wirtschaftsmagazins „Caixin“ zufolge allmählich endgültig die Lichter aus. Ein lokales Gericht hat bereits Insolvenzanhörungen eingeleitet.

Weiterlesen
04.11.2021 - 09:04

Die letzte Fahrt im E-Lastenrad

In Halle (Westfalen) bringt ein Bestatter Verstorbene nun auf Wunsch per E-Lastenrad zum Friedhof. Bei dem sogenannte Friedrad handelt es sich um einen Prototyp, den der Bestatter extra in Auftrag gegeben hat. 2.000 Euro der insgesamt 11.000 Euro Kosten übernimmt NRW.
ebike-news.de

01.11.2021 - 09:14

Vermieter darf Wallbox-Installateur wählen

Nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) haben Mieter bekanntlich inzwischen einen Rechtsanspruch auf eine Lademöglichkeit für eine Elektrofahrzeug an ihrem Stellplatz. Allerdings dürfen sie sich dabei nicht unbedingt selbst aussuchen, welche Firma die Installation vornimmt.

Weiterlesen
29.10.2021 - 10:13

Rückruf für fast 20.000 Mercedes EQC

Mercedes-Benz ruft weltweit 19.253 Exemplare seines Elektro-SUV EQC zurück, 3.073 davon in Deutschland. Der Grund hat nichts mit dem Elektroantrieb zu tun: Wassereintritt in das Lenkungssteuergerät könne zum Ausfall der Lenkkraftunterstützung führen. Sprich: Die Servolenkung kann ausfallen.
auto-motor-und-sport.de, kba-online.de (KBA-Referenznummer: 011169)

28.10.2021 - 09:15

Renault zeigt besondere Elektro-Studie

Mit der „Suite N°4“ präsentiert Renault in Anlehnung an den legendären Renault 4 ein einzigartiges Konzeptfahrzeug. Das als Elektroauto konzipierte Einzelstück verzichtet auf den Kofferraum und die Rücksitze des Originals und verwandelt den Innenraum in ein Zimmer mit Blick in den Himmel. Die Solarpaneele auf dem Dach sind ebenfalls lichtdurchlässig und unterstützen das Aufladen des vollelektrischen Fahrzeugs. Wir wünschen elektrisierende Träume!
renault-presse.de

27.10.2021 - 10:03

Diess macht „tolles Ladeerlebnis“ bei Ionity

Nachdem Volkswagen-Chef Herbert Diess vor einigen Monaten schlechte Erfahrungen mit dem Ladenetz von Ionity gemacht und seinem Ärger auf LinkedIn Luft gemacht hatte, dürften sich die Ionity-Verantwortlichen über den neuesten Post von Diess in dem Karrierenetzwerk freuen:

Weiterlesen
26.10.2021 - 09:24

VW-Manager fahren weiter Verbrenner

Ursprünglich hatte Volkswagen seine Manager aufgerufen, möglichst CO2-freundliche Autos als Dienstwagen auszuwählen. Eine spezielle Regel dazu wurde bereits im Juni mangels verfügbarer E-Modelle aufgeweicht. Nun hat sich die Situation aufgrund des Elektro-Booms und des Chipmangels offenbar weiter verschärft.

Weiterlesen
25.10.2021 - 09:19

Hyundai ruft wohl 15.000 Nexo zurück

Hyundai hat laut einem koreanischen Medienbericht seit August rund 15.000 Exemplare seines Wasserstoff-Stromers Nexo wegen fehlerhafter Brennstoffzellen-Stacks zurückgerufen, um diese auszutauschen. Kürzlich habe der Hersteller Nexo-Besitzer darüber informiert, dass er beschlossen hat, ein Entschädigungsprogramm für betroffene Fahrzeuge außerhalb der Garantiezeit einzuführen.
koreabizwire.com

21.10.2021 - 09:14

Porsche ruft fast 12.000 Taycan in den USA zurück

Porsche ruft in den USA 11.827 Exemplare seines Elektromodells Taycan zurück. Grund ist ein Problem mit der Notbremssoftware, das dazu führen kann, dass die automatische Warnblinkanlage auch in Nicht-Notsituationen aktiviert werden könnte. Dies könne andere Verkehrsteilnehmer verwirren und das Unfallrisiko erhöhen.

Weiterlesen
20.10.2021 - 09:32

BMW macht Coldplay-Konzerte grüner

Über einen neuen Einsatzzweck für ausgediente Elektroauto-Batterien berichtet BMW. Mehr als 40 teilweise recycelte BMW-i3-Batterien sorgen für Strom während der Live-Auftritte der Band Coldplay und ersetzen dabei Diesel- und Benzingeneratoren.
bmwgroup.com

19.10.2021 - 09:26

Elon Musk spricht vor VW-Führungskräften

Herbert Diess und Elon Musk sind immer wieder für kleine Stunts gut. So wurde kürzlich bei einer Konferenz von 200 hochrangigen Volkswagen-Konzernmanagern Elon Musk per Videokonferenz zugeschaltet. Diess kündigte auch einen Besuch in der Tesla-Fabrik in Brandenburg an.
twitter.com, linkedin.com

18.10.2021 - 09:11

NHTSA legt gegen Tesla nach

Die-US-Straßensicherheitsbehörde NHTSA hat Tesla in einem Schreiben auf die Rückruf-Pflicht bei sicherheitsrelevanten Updates hingewiesen. Nachdem mehrere Teslas mit aktivem Autopilot-System auf stehende Einsatz-Fahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht aufgefahren waren, hatte Tesla diese Funktion per Update nachgebessert – es aber nicht als Rückruf deklariert, womit das Update verpflichtend wäre. Außerdem hat die NHTSA weitere Informationen zu den ausgeweiteten Beta-Tests mit der Full-Self-Driving-Funktion angefordert.
teslamag.de

13.10.2021 - 08:50

Wird der Toyota Prius Wasserstoff-elektrisch?

Toyotas Hybrid-Pionier Prius soll zur nächsten Generation Medienberichten zufolge mit Wasserstoff fahren. Aber anders als Toyotas Brennstoffzellen-Modell Mirai: So soll bei der Plug-in-Variante des Prius künftig der Verbrennungsmotor mit Wasserstoff statt Benzin betrieben werden. Auch der Toyota Corolla könnte den Wasserstoff-Verbrenner bekommen.
businessinsider.de

11.10.2021 - 13:52

Brand in Stuttgarter Busdepot von E-Bus ausgelöst?

Ein Großbrand in einem Stuttgarter Busdepot Ende September könnte von einem ladenden Elektrobus ausgelöst worden sein. Das hat das Landeskriminalamt Baden-Württemberg anhand des Brandmeldesystems und der damit verbundenen Temperatursensoren ermittelt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/12/03/tesla-verkauft-cyberquad-aber-nur-fuer-kinder/
03.12.2021 09:10