Norbert Reithofer, Nunzio La Vecchia.


Norbert-Reithofer„Ich nehme Tesla ernst. Aus meiner Sicht ist es positiv, wenn ein Hersteller das Thema Elektromobilität vorantreibt. Davon werden wir auch mit unseren Elektrofahrzeugen BMW i3 und i8 profitieren. Dies gilt übrigens auch umgekehrt.“

Markige Worte in Richtung Tesla sind BMW-Chef Norbert Reithofer fremd. Er betonte in Genf, dass seine Mannschaft mit jedem verkauften Auto Geld verdient – auch mit den elektrischen.
welt.de

Nunzio-La-Vecchia„Ich versuche hier ein System zu präsentieren, dass das Potenzial hat, die Elektromobilität aufzumischen.“

NanoFlowcell-Entwicklungsleiter Nunzio La Vecchia ist kein Freund allzu bescheidener Worte. Er hat mit seinem in Genf präsentierten Elektroauto mit Flusszellen-Energiespeichertechnik auch machtig Eindruck hinterlassen. Wie wir beobachten konnten, gaben sich Vertreter vieler OEMs auf dem Stand die Klinke in die Hand.
wsj.de

Schlagwörter: ,