02.11.2012 - 06:45

Hanebrink, VW, Marquardt, Green eMotion, US-Verkäufe.

– Marken + Namen –

Hanebrink stellt E-Motorrad vor: Der Hersteller von E-Bikes hat ein elektrisches Motorrad namens Hustler X5 entwickelt, welches über eine Reichweite von bis zu 322 km verfügen soll. Spannend ist auch ein angeblich kurvensicheres Hinterrad. Erste Exemplare sollen im Frühjahr 2013 für knapp 17.000 Dollar erhältlich sein.
technologicvehicles.com, gizmag.com

VW Jetta Hybrid in USA eingeführt: Fünf Prozent aller verkauften Jettas sollen künftig Hybride sein. Dieses Ziel gab VW jetzt zum Start des 2013er Modells aus. Die Hybridversion des beliebten Jetta soll in den USA vor allem neue Kunden anlocken, die sonst vielleicht zu einem Prius greifen würden.
greencarcongress.com, greencarreports.com

Fisker unterstützt Aufräumarbeiten nach Hurrikan Sandy und stellt seine Flächen in Wilmington, wo später der Fisker Atlantic gebaut werden soll, als Hub für die Reparatur der Stromnetze zur Verfügung.
hybridcars.com

Neue Finanzspritze für Better Place: Nach dem Ausstieg von Gründer Shai Agassi steht der Batterie-Wechsel-Pionier erneut vor einer großen Finanzierungsrunde. Diese soll 100 Mio Dollar einbringen.
europe.autonews.com

Car Charging Group setzt auf Combo: Der große US-Ladesäulen-Betreiber unterstützt den neuen SAE-Standard und wird ihn künftig an allen Schnellladesäulen in den USA anbieten.
hybridcars.com

– Zahl des Tages –

Um beeindruckende 228 Prozent stiegen die Verkäufe von E-Fahrzeugen in den USA im Geschäftsjahr 2012. Immerhin 38.000 Amerikaner haben sich in den letzten zwölf Monaten ein Elektroauto gekauft. Die Hybridverkäufe sind um 55 Prozent gestiegen. 2012 ist damit fast so eine Art Jahr der grünen Autos in den Staaten.
switchboard.nrdc.org via beta.cars21.com

– Forschung + Technologie –

Ladestation für Pedelecs entwickelt: Der Automobilzulieferer Marquardt hat in Zusammenarbeit mit anderen Partnern eine Lade- und Unterstellmöglichkeit für E-Bikes entwickelt. Die bereits in Rietheim-Weilheim (BaWü) in Betrieb genommene Station bietet Lademöglichkeiten für zehn E-Fahrräder.
nq-online.de

Einen Hochspannungsbatteriesensor der vierten Generation für Fahrzeuge und Industrie bringt Maxim Integrated Products auf den Markt. Der Max17823 verfügt über eine neuartige Abschaltautomatik und eine Kommunikationsschnittstelle mit der nötigen elektromagnetischen Verträglichkeit.
atzonline.de

— Textanzeige —
eMobility-Indizes im Vergleich: Deutschland kommt bei der E-Mobilität gut voran; in den USA, Japan, Südkorea, Portugal und Dänemark scheinen die Entwicklung allerdings noch progressiver zu sein. Das zeigt ein Vergleich der großen Indizes (u.a. von McKinsey und Roland Berger), den der Münchner Wirtschaftsprüfer Dr. Achim Korten im dritten MobilityRadar vorgenommen hat. Die aktuelle Ausgabe können Sie hier kostenfrei herunterladen: www.wp-korten.de (PDF)

Details zu Green eMotion: Ein europaweiter Roaming-Service für die Ladeinfrastruktur von Elektroautos soll im Rahmen des Projekts Green eMotion entstehen und demonstriert werden. Ende November sollen nähere Details dazu auf einer Veranstaltung in Ehningen nahe Stuttgart kommuniziert werden.
cars21.com

Plug Power rüstet Flugzeug-Schlepper um: 2,5 Mio Dollar stellt das US-Energieministerium für die Umrüstung von 15 Flugzeug-Schleppern auf Brennstoffzellen-Antrieb bereit. Die Spezialfahrzeuge sollen für FedEx auf den Flughäfen in Tennessee und Kalifornien arbeiten.
fuelcelltoday.com

– Zitat des Tages –

“China hinkt bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen weiter hinterher. Wenn es sich statt auf Batterieautos auf die Entwicklung von Range Extendern konzentriert, dann könnte China ein ernsthafter Wettbewerber auf dem Weltmarkt sein.”

McKinsey-Partner Axel Krieger rät China zu einem Strategieschwenk. Denn trotz üppiger Förderung wurden im größten Automarkt der Welt im ersten Halbjahr keine 600 Stromer verkauft. Plug-in-Hybride wären für das Land besser geeignet, glaubt Krieger.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 02.11.2012, Seite 18

– Flotten + Vertrieb –

E-Verkäufe in den USA: Mit 2.961 verkauften Chevy Volt legt GM im Oktober erneut einen Rekordmonat hin. Auch beim Nissan Leaf geht’s mit 1,579 Einheiten wieder deutlich aufwärts. Die Oktober-Werte der anderen in den USA verfügbaren Hybrid- und Elektromodelle folgen nächste Woche.
plugincars.com, green.autoblog.com

Mitsubishi i-MiEV billigstes E-Auto in USA: Ein Autohändler in Oregon hat den Preis für den Mitsubishi-Stromer um mehr als 5.000 Dollar gesenkt. Mit 24.900 Dollar ist das in den USA nur als “i” bekannte E-Auto somit nun das günstigste seiner Art in den Staaten – zumindest vorerst.
green.autoblog.com

Meldungen aus Großbritannien: Vier Toyota Prius bereichern die Taxi-Flotte am Flughafen Bristol. ++ Der Renault Zoé kann ab sofort bestellt werden. Im Handel wird der Stromer jedoch erst für Frühjahr 2013 erwartet. ++ Der Londoner FC Arsenal nimmt zwei Citroen C-Zero in seine Clubflotte auf.
hybridcars.com (Toyota), puregreencars.com (Renault), businessgreen.com

— Textanzeige —
NEU: Stellenanzeigen bei electrive.net – Die Suche nach spezialisierten Fachkräften für die Elektromobilität ist eine besondere Herausforderung. Wir möchten Sie dabei unterstützen! Ihre Stellenanzeige mit Text und Logo erscheint zwei Mal im Newsletter (Dienstag und Donnerstag) sowie 30 Tage auf der Webseite – für nur 250 Euro netto. Jetzt testen und sparen!

– Service –

Download-Tipp: Nach dem Kick-Off des E-Schaufensters Bayern-Sachsen haben die Verantwortlichen nun alle Projektposter ins Netz gestellt – inklusive der beteiligten Firmen und Ansprechpartner.
saena.de (PDF, 16 MB)

Ausgewählte Termine der kommenden Woche: e-studentday 2012 (05. November, Stuttgart) ++ 11. Brennstoffzellenforum Hessen (06. November, Frankfurt) ++ Elektromobilität und Beschäftigung (07. November, Stuttgart) ++ Ladeinfrastruktur und Informations- und Kommunikationstechnologie (08.-10. November, Frankfurt)
electrive.net/terminkalender (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Roland Gaber – Herr der Citystromer: Den Golf 3 mit E-Antrieb hat er mitentwickelt – und betreibt noch heute den Service für die als Citystromer bekannten E-Autos von VW. Als Elektroingenieur bei Siemens war Gaber einer der Väter des ersten Serien-Elektroautos der Welt – und liebt den Stromer noch heute.
braunschweiger-zeitung.de

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/11/02/hanebrink-vw-marquardt-green-emotion-us-verkaufe/
02.11.2012 06:43