20.06.2013 - 08:36

Wolfsburg, Rheinhessen, Oberbayern, Eifel, Pfalz, Großbritannien.

CCS-Lader in Wolfsburg: VW hat dem e-Up! gestern im heimischen Wolfsburg einen Schnelllader spendiert. An der ersten öffentlichen Ladesäule mit Combo-Stecker (an der e-Mobility-Station in der Braunschweiger Straße) kann der Akku des Elektroautos in rund 20 Minuten zu 80% aufgeladen werden.
techfieber.de, elektroniknet.de

Gratis-Laden für E-Radler: In Ingelheim sollen demnächst die ersten vier kostenfreien Pedelec-Ladegelegenheiten Rheinhessens entstehen. Auch in Oberbayern gibt´s E-Bike-Strom für lau: 25 Biergärten in Altötting und Mühldorf sind unter dem Motto „Saft für Ihr Radl! Und a Radler für Sie?“ dabei.
allgemeine-zeitung.de (Rheinhessen), pnp.de (Oberbayern)

Akku-Tausch in der Eifel: Das Verleih-Netzwerk für Pedelecs in der Eifelregion wird ab sofort um drei neue Stationen in Düren erweitert. Sorgen um den Strom-Nachschub müssen sich die E-Biker nicht machen: An den Stationen sind auch frisch geladene Akkus erhältlich.
cityma.de via aachener-zeitung.de

— Textanzeige —
Ihre Botschaft an die Branche verbreiten Sie treffsicher mit einer Textanzeige bei „electrive today“. 350 Zeichen plus Link gibt’s schon für 250 Euro netto. Und das 5er Paket mit 20% Mengenrabatt für 1.000 Euro netto. Schnell, einfach, wirksam! Alle Informationen und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
www.electrive.net (PDF)

E-Draisine in der Pfalz: Die Draisinenbahn im Glantal bekommt elektrischen Support. Seit Juni kann auch eine siebensitzige „Konferenzdraisine“ gebucht werden, in der ein Elektromotor nach dem Vorbild von Pedelec-Antrieben allzu schweißtreibendes Abstrampeln überflüssig macht.
rhein-zeitung.de

Britische E-Autobahnen ausgebaut: Vor knapp zwei Jahren begann Ecotricity mit der Installation der ersten mit Ökostrom betriebenen Schnellladesäulen entlang englischer Autobahnen. Von den insgesamt 27 geplanten Stationen sind inzwischen 17 fertiggestellt.
electric-vehiclenews.com, businessgreen.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/06/20/wolfsburg-rheinhessen-oberbayern-eifel-pfalz-grosbritannien/
20.06.2013 08:22