02.12.2013

Da waren es nur noch 917.

Ein Porsche-Mitarbeiter hat bei Ludwigsburg in Baden-Württemberg einen Spyder 918 zerlegt. Ein Beifahrer wurde leicht-, der Fahrer blieb Gott sei Dank unverletzt, richtete aber einen Schaden von etwa 100.000 Euro an. Die elektrische Zusatzpower war wohl zu verlockend.
focus.de




Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Leitung des Geschäftsbereichs "Elektrochemische Energietechnologien" - ZSW Baden-Württemberg

Zum Angebot

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot