03.12.2013

Aufreger der Woche.

Grünen-Urgestein Joschka Fischer lobt in einem BMW-Video seinen neuen i3 in den allerhöchsten Tönen. Ja darf der das denn?, fragt sich die versammelte Medienmeute als gäbe es sonst nichts zu berichten. Für BMW ist das Filmchen ein echter PR-Coup. Und „Handelsblatt“-Herausgeber Gabor Steingart kommt angesichts des Wohlstandsbauchs von Joschka Fischer zu einer ganz anderen Interpretation: „Elektromobilität ist gut, Joggen wäre besser.“
youtube.com (Spot), handelsblatt.com, sueddeutsche.de, focus.de, welt.de (Reaktionen)




Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Leitung des Geschäftsbereichs "Elektrochemische Energietechnologien" - ZSW Baden-Württemberg

Zum Angebot

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot