Schlagwort: BMW

21.03.2017 - 17:45

BMW bläst „zur zweiten Welle der Elektrifizierung“

BMW-Chef Harald Krüger hat heute auf der Bilanzpressekonferenz in München nicht nur „die größte Modelloffensive der Geschichte“ verkündet – sondern sich auch klar zur Elektromobilität bekannt. „Ein Zurück gibt es nicht“, sagte er. Darum werden jetzt alle Marken und Baureihen elektrifiziert.

Weiterlesen

V2G Master-Paket— Textanzeige —
Meistern Sie die Vehicle-2-Grid (V2G) Technologie mit der ersten digitalen ISO 15118 Masterclass. Das vermittelte Wissen um diese zukunftssichere Ladetechnologie macht Sie zum Experten in der E-Mobility-Branche. Sichern Sie sich die Vorteile aus dem „V2G Master“-Paket von Dr.-Ing. Marc Mültin: E-Book, Video-Tutorial sowie freie Coupons für interaktive Webinars mit Q&A. www.v2g-clarity.com

15.03.2017 - 09:48

BMW Light & Charge: Schweiz testet Laternenlader

In Schlieren im Kanton Zürich wurden jetzt die ersten beiden E-Auto-Ladepunkte der Schweiz an Straßenlaternen in Betrieb genommen. Zum Einsatz kommt das von BMW und eluminocity entwickelte System Light & Charge. Langfristig soll das Projekt auf alle größeren Ballungsgebiete der Schweiz ausgedehnt werden.
nzz.ch

14.03.2017 - 11:02

Vattenfall setzt auf BMW i3-Akkus für Batteriespeicher

Der Energieversorger Vattenfall hat einen Vertrag mit BMW über die Lieferung von bis zu 1.000 Elektroauto-Batterien in diesem Jahr abgeschlossen. Es handelt sich um 33-kWh-Akkus aus dem BMW i3, die in allen stationären Speicherprojekten Vattenfalls eingesetzt werden sollen, u.a. in der Nähe von Amsterdam, in Südwales und in Hamburg-Bergedorf.
vattenfall.de, vattenfall.com

ANZEIGE

Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo Europe

02.03.2017 - 06:15

Ehrlichkeit zahlt sich aus – Elektro-Trike streift BMW

Ein 17-jähriger Chinese lieferte gerade mit einem Elektro-Trike Waren aus, als er – abgelenkt durch einen Anruf – einen parkenden BMW rammte und diesen beschädigte. Seine Entscheidung, dem Autobesitzer eine Notiz sowie als Wiedergutmachung sein letztes Geld zu hinterlassen, sollte sich im Nachhinein für den Jungen auszahlen…
businessinsider.de

27.02.2017 - 14:05

Faraday Future angelt sich Ex-BMW-Finanzvorstand

Stefan Krause, ehemaliger Finanzvorstand von BMW und Deutscher Bank, kümmert sich laut „Manager Magazin“ ab März um die Finanzen des chinesisch-kalifornischen Elektroauto-Startups Faraday Future. Krause (54) gehörte sechs Jahre dem BMW-Vorstand an, war zunächst für Finanzund und später für Vertrieb verantwortlich. Danach wechselte er zur Deutschen Bank.

Weiterlesen
27.02.2017 - 13:42

Produziert BMW den Elektro-Mini in Deutschland?

Wegen der Gefahr eines „harten Brexit“ könnte BMW laut „Handelsblatt“ den geplanten Elektro-Mini statt im Stammwerk Oxford in Leipzig oder Regensburg produzieren. Eine weitere Option sei eine Fertigung durch den niederländischen Auftragsfertiger Nedcar. Die Entscheidung soll im zweiten Halbjahr fallen. Auf den Markt kommen soll der E-Mini bekanntlich 2019.
automobilwoche.de, handelsblatt.com

21.02.2017 - 13:37

BMW i3-Rückruf nun auch in Deutschland

Nachdem aus den USA eine Rückrufaktion für den BMW i3 mit Range Extender wegen möglicher Brandgefahr durch den Austritt von Kraftstoff bekannt wurde, ist es nun auch hierzulande soweit: 3.800 BMW i3 Rex werden bundesweit in die Werkstätten gerufen. Derweil sind erste (allerdings noch getarnte) Erlkönigbilder des für 2018 geplanten i3-Facelifts aufgetaucht.
autobild.de (Rückruf), motorauthority.com (Facelift)

16.02.2017 - 14:20

Enel plant 300-Mio-Investition in Ladestationen

Auch Enel will in den nächsten Monaten eine eigene Sparte für die E-Mobilität einrichten, unter deren Regie das Ladestationen-Netz weiter ausgebaut werden soll. Damit folgt der Energieversorger u.a. Innogy und E.ON, die bereits die Gründung eines eMobility-Geschäftsbereichs bekannt gaben.

Weiterlesen
16.02.2017 - 12:51

BMW testet i8 Roadster

Die von BMW für das kommende Jahr angekündigte Roadster-Version des Hybrid-Sportwagens i8 wurde jetzt (noch getarnt) bei Testfahrten abgelichtet. Der Roadster dürfte den neuen Antrieb des Standard-i8 übernehmen, für den ebenfalls in 2018 ein Update mit etwas mehr Leistung und E-Reichweite erwartet wird.
carscoops.com

14.02.2017 - 14:03

BMW entwickelt Batterie mit Feststoffelektrolyt

BMW entwickelt laut “Autocar” eine neue Batterie-Generation mit Feststoffelektrolyt, die nicht nur sicherer als heutige Li-Ion-Batterien mit Flüssigelekrolyt sein, sondern auch eine Kapazitätssteigerung von anfangs 15 bis 20 Prozent bieten soll. Allerdings plane BMW den Einsatz der neuen Feststoffakkus erst in etwa zehn Jahren ein.
autocar.co.uk

09.02.2017 - 19:56

Auf der Langstrecke mit dem BMW i3 (94 Ah)

Wenn einer eine Reise tut, dann fährt er gern elektrisch. Zumindest, wenn er seine Brötchen mit einem Branchendienst für Elektromobilität verdient und einen BMW i3 (94 Ah) sein Eigen nennt. Doch mit so einem City-Stromer auf die Langstrecke fahren – kann das gut gehen im kalten Winter? Ein Reisebericht.

Weiterlesen
08.02.2017 - 11:45

BMW i3 S in Aussicht – kommt die Sportvariante?

Wie der BMWBlog nun erfahren haben will, soll das mutmaßlich BMW i3S genannte Modell im Laufe dieses Jahres (evtl. auf der IAA) zusammen mit einem Facelift für den „regulären“ i3 vorgestellt werden und 2018 in den Verkauf gehen. 

Weiterlesen
03.02.2017 - 09:45

Neue E-Förderung in Hamburg

Das BMVI stellt mehr als 1,5 Mio Euro bereit, mit denen bis zu 400 Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride für Kommunal- und Wirtschaftsflotten in der Hansestadt gefördert werden können. 

Weiterlesen
26.01.2017 - 10:24

KEBA produziert neue BMW-Wallbox

Der österreichische Lade-Profi hat nun die Lieferfreigabe für die Serienproduktion der neuen Wallbox von BMW i erhalten. Für die von KEBA für BMW produzierten Wallboxen wurde eine zweite Fertigungslinie aufgebaut. Die erste Lieferung ist bereits erfolgt.
keba.com

26.01.2017 - 09:05

DriveNow bereits 860 BMW i3 im Carsharing-Einsatz

Genau 860 BMW i3 sind laut der Jahresbilanz 2016 von DriveNow inzwischen für den Carsharing-Anbieter im Einsatz. Über 200.000 Kunden haben mit DriveNow bereits ihre erste elektrische Fahrt absolviert und sind mehr als sechs Millionen Kilometer elektrisch gefahren. Wir stellen fest: E-Mobilität und Carsharing, das passt wie Arsch auf Eimer. Wenn doch nur die Ladeinfrastruktur in den Städten…
drive-now.com (PDF)

18.01.2017 - 16:11

Neue Wasserstoff-Initiative in Davos gegründet

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos wurde die Gründung des Hydrogen Council bekanntgegeben. Die Initiative, in der sich u.a. BMW, Daimler, Honda, Hyundai, Toyota, Air Liquide, Linde, Shell und Total zusammenschließen, soll dem Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb zum Durchbruch auf der Straße verhelfen. 

Weiterlesen
18.01.2017 - 14:18

Details zum Mini Countryman Plug-in-Hybrid

Im Februar erfolgt die Markteinführung der neuen Generation des Mini Countryman in Europa. Schon im November hatte der Hersteller in Los Angeles das elektrifizierte Modell vorgestellt. Jetzt hat Mini alle Angaben zum Antriebskonzept seines ersten Teilzeit-Stromers veröffentlicht.

Weiterlesen
10.01.2017 - 13:43

BMW hat 2016 über 62.000 E-Fahrzeuge abgesetzt

Über 62.000 Elektrofahrzeuge hat BMW nach eigenen Angaben im Jahr 2016 abgesetzt. Mit dem Start der Plug-in-Versionen von Mini Countryman und 5er in den nächsten Monaten bauen die Bayern ihr Angebot auf mittlerweile neun elektrifizierte Fahrzeuge aus und streben für 2017 rund 100.000 Einheiten an.
it-times.de, bmwgroup.com

03.01.2017 - 12:50

Enel, Verbund und Autohersteller schaffen mehr Infrastruktur

In dem von der EU mit 4,2 Mio Euro geförderten Projekt EVA+ (Electric Vehicle Arteries), das im Januar offiziell in Brüssel vorgestellt werden soll, kooperieren die Energieversorger Enel und Verbund mit den Autoherstellern Renault, Nissan, Volkswagen und BMW, um in den kommenden drei Jahren insgesamt 200 Multi-Standard-Schnellladestationen in Italien und Österreich aufzubauen.
futurezone.at

21.12.2016 - 14:15

Reichweitenangst beim Elektroauto unberechtigt – eine Praxiserfahrung als Pendler

Die berühmte „Reichweitenangst“ beim Elektroauto hält sich oft noch hartnäckig in den Köpfen. Unser Online-Redakteur Daniel Bönnighausen spricht in dem Beitrag über seine Erfahrung als Pendler im ländlichen Gebiet.

Elektroautos wie Renault Zoe, BMW i3, Nissan Leaf oder VW e-Golf erhielten mit ihrem letzten Upgrade eine größere Batterie. Wobei den größten Sprung Renault verzeichnen konnte. Ganz neu auf dem Markt wird sich vor allem der Opel Ampera-e mit seiner 60 kWh-großen Batterie behaupten können. Reichweitenangst sollte so endgültig der Vergangenheit angehören
saving-volt.de

20.12.2016 - 15:13

Neues BMW-Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

Mit Blick auf den für 2021 geplanten Start des autonom und elektrisch fahrenden sowie voll vernetzten iNEXT bündelt BMW seine Entwicklungskompetenzen für Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren in einem neuen Campus in Unterschleißheim bei München. Dort sollen ab Mitte 2017 unter dem Stichwort ‚project i 2.0‘ alle Kompetenzen zusammengeführt werden, die derzeit über verschiedene Standorte verteilt sind.

„Der Weg zum vollautonomen Fahrzeug ist eine Chance für den Automobilstandort Deutschland. Die Entscheidung, diese Fahrzeuge im Großraum München zu entwickeln und auf den Straßen zu erproben, verdeutlicht, wie die BMW Group und die ganze Region von diesem Wandel in der Automobilbranche profitieren können“, erklärt Klaus Fröhlich, Entwicklungsvorstand der BMW Group.

Am neuen Standort sollen am Ende über 2.000 Mitarbeiter von der Softwareentwicklung bis hin zur Straßenerprobung die nächsten Schritte zum vollautomatisierten Fahren entwickeln.
bmwgroup.com

19.12.2016 - 12:00

BMW erforscht künstliche Intelligenz für verbessertes Fahrerlebnis

BMW-Forscher wollen künstliche Intelligenz für ein verbessertes Fahrerlebnis erproben und ziehen dafür in die Zentrale von IBM Watson in München ein. Um die Forschung weiter voranzutreiben und die Möglichkeiten des Einsatzes kognitiver Technologien zu untersuchen, wird IBM im Watson IoT Center vier BMW i8 Hybrid-Sportwagen zu Testzwecken nutzen.
chip.de, ibm.com