07.01.2014

Stromerzeugte Kraftstoffe, Hybridfahrzeug der US Army.

Studien-Tipp: Das Öko-Institut spricht sich in einem aktuellen Arbeitspapier für einen direkten Einsatz von Strom in Elektrofahrzeugen aus. Mit Strom erzeugte Kraftstoffe wie Wasserstoff, synthetische Flüssigkraftstoffe oder Methan seien aufgrund der hohen Umwandlungsverluste ineffizient.
oeko.de (PDF)

Video-Tipp: Die US Army setzt zunehmend auf Einsatzfahrzeuge mit Doppelantrieb. Das folgende Video zeigt den Prototyp eines „Ultra Light Vehicle“ in Aktion, unter dessen Haube ein Subaru-Turbodiesel und zwei E-Motoren von Remy gemeinsam für den Vortrieb sorgen.
autoblog.com




Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot

Entwicklungsingenieur/in (m/w) im Bereich Powertrain - e.GO Mobile

Zum Angebot