17.06.2014 - 08:07

Stuttgart, Tesla & Uber, Hallbergmoos, Doris Leuthard.

Knöllchen für Lade-Blockierer: Schon 3.500 mal wurden in diesem Jahr die Stellplätze vor den 282 Stuttgarter Ladesäulen unberechtigt zugeparkt. Die Stadt sagt den Falschparkern jetzt den Kampf an: Je nach Länge des Parkverstoßes werden 10 bis 30 Euro fällig, in Einzelfällen werde auch abgeschleppt.
stuttgart.de, bild.de

Tesla partnert mit Uber für eine PR-Aktion in Shanghai: Kunden des Fahrdienstes können sich morgen mit etwas Glück kostenlos in einem Model S chauffieren lassen und – sofern sie über einen Führerschein verfügen – für 15 Minuten auch selbst das Steuer des Tesla übernehmen.
cnet.com, green.autoblog.com

Spatenstich für Energiehaus: Am 23. Juni beginnen in Hallbergmoos nahe des Münchener Flughafens die Bauarbeiten für ein Energie-Plus-Gebäude der TU München. Ab Januar 2015 soll dort eine Familie und ihr Elektroauto über eine Photovoltaik-Anlage mit Strom versorgt werden.
maschinenmarkt.vogel.de

Lieber elektrisch: Die Schweizer Verkehrsministerin Doris Leuthard möchte gerne einen repräsentativen Dienstwagen, aber bitte keinen “langweiligen” Mercedes oder Audi. Nein, das elektrische Tesla Model S soll es doch bitte sein. Den Kauf müssen aber noch mehrere Stellen abnicken.
handelszeitung.ch

Werbebanner_electriveCom_300x250

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/06/17/stuttgart-tesla-uber-hallbergmoos-doris-leuthard/
17.06.2014 08:39