14.08.2014 - 08:20

Annette Winkler.

Annette-Winkler„Stellen Sie sich vor, Sie bekommen freie Parkplätze, Sie haben Steckdosen an den Straßenlaternen; stellen Sie sich vor, es gibt überall Ladesäulen. So entsteht eine Kultur, in der man merkt, das Land will die Elektromobilität wirklich.“

Smart-Chefin Annette Winkler fordert von der Bundesregierung nicht primär finanzielle Unterstützung für Elektroautos, sondern wünscht sich, dass generell erst einmal eine „Haltung für Elektromobilität“ geschaffen wird. „Da hapert es leider noch“, stellt Winkler treffend fest.
automobilwoche.de

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/14/annette-winkler/
14.08.2014 08:01