14.08.2014 - 08:20

Annette Winkler.

Annette-Winkler„Stellen Sie sich vor, Sie bekommen freie Parkplätze, Sie haben Steckdosen an den Straßenlaternen; stellen Sie sich vor, es gibt überall Ladesäulen. So entsteht eine Kultur, in der man merkt, das Land will die Elektromobilität wirklich.“

Smart-Chefin Annette Winkler fordert von der Bundesregierung nicht primär finanzielle Unterstützung für Elektroautos, sondern wünscht sich, dass generell erst einmal eine „Haltung für Elektromobilität“ geschaffen wird. „Da hapert es leider noch“, stellt Winkler treffend fest.
automobilwoche.de

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/14/annette-winkler/
14.08.2014 08:01