19.08.2014 - 08:04

Loryc, US-Energieministerium, Google, Elco Motor Yachts.

Stromstoß für Oldtimer: Der deutsche Unternehmer Charly Bosch lässt den mallorquinischen Automobil-Hersteller Loryc aus den 1920-er Jahren wieder aufleben. Er hat die Namensrechte gekauft und will die Oldtimer neu auf den Markt bringen – und zwar mit Elektroantrieb. Die ersten Exemplare des Loryc Electric Speedster sollen schon Anfang 2015 auf Mallorca enthüllt werden.
motorauthority.com

Neue US-Fördergelder: Das Energieministerium der Vereinigten Staaten vergibt weitere 55 Mio Dollar an 31 konkrete Projekte für verbrauchs- und kostensenkende Fahrzeugtechnologien. Neun der ausgewählten Projekte beschäftigen sich mit der Optimierung von Lithium-Ionen-Batterien.
greencarcongress.com

Autonomes Fahren: Paul Ingrassia liefert einen (Mit-)Fahrbericht aus Mountain View, wo Google den Stand der Technik in Sachen autonomes Fahren demonstrierte. Nicht in einem der kleinen Google-Elektroautos (wir berichteten), sondern in einem Serienmodell, einem hybriden Lexus RX 450h.
drive.com.au

E-Boote mit Tradition: Schon in den 1890-er Jahren hat die US-Firma Elco Motor Yachts Boote mit Elektroantrieben gefertigt, wie John Voelcker in einem interessanten Beitrag berichtet. Heute ist das Unternehmen noch immer aktiv und bietet vor allem E-Motoren für Yachten an.
greencarreports.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der Lese-Tipp zur Übermacht Süd-Koreas bei der Batterie.
manager-magazin.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Analyst Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter Außendienst (m/w/d) Energy & Power Solution

Zum Angebot

Partner Manager externe Services & Installationen (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/19/loryc-us-energieministerium-google-elco-motor-yachts/
19.08.2014 08:55