26.09.2014 - 08:13

E-Mart, Eurotunnel, Eurabus, Ho-Chi-Minh-City, Köln,

E-Mart plant E-Offensive: Der größte Einzelhändler Südkoreas E-Mart will im großen Stil Ladepunkte für Elektroautos aufbauen. Angekündigt werden in einem ersten Schritt 119 Stationen an 80 Filialen in 35 Städten des Landes, später sollen weitere 70 Filialen versorgt werden. Ganz uneigennützig macht E-Mart das freilich nicht: Der Händler verspricht sich davon auch mehr Umsatz.
koreaittimes.com

Neue Stromer am Ärmelkanal: Die Eurotunnel Group und ihr Partnerunternehmen ISS wollen für ihre Mitarbeiter auf der französischen Seite des Eurotunnels in Coquelles zusammen insgesamt 18 neue Elektroautos anschaffen. Für die zusätzliche Ladeinfrastruktur wurde bereits gesorgt.
evfleetworld.co.uk, finanzen.net

18-Meter-Eurabus: Eurabus will sich mit Solaris messen und bringt ebenfalls einen 18 Meter langen Elektro-Gelenkbus. Der Eurabus 2.0-600 GL soll wie sein kleiner Bruder (12 Meter) über mehr als 250 Kilometer Reichweite verfügen und vor allem mit seiner hohen Nutzlast punkten.
Quelle: Info per E-Mail, eurabus.de, youtube.com (kurzes Video)

E-Busse für Vietnam: Die größte Stadt des Landes Ho-Chi-Minh-City plant ein Pilotprojekt mit Elektrobussen. Sie sollen nach dem Vorbild der Hauptstadt Hanoi in der Umgebung von touristischen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und großen Hotels eingesetzt werden.
eco-business.com

Zuwachs für colognE-mobil: RheinEnergie hat im Rahmen des Kölner E-Mobility-Modellprojekts zwei neue Ladestationen errichtet. Sie stehen auf dem Gelände der Handwerkskammer am Heumarkt und auf dem ihres Fortbildungszentrums Köhlstraße in Ossendorf.
rundschau-online.de, hwk-koeln.de

— Textanzeige —
Über 7.500 Experten für Elektromobilität erreichen Sie nicht mit einem Fingerschnipp – aber mit einer Anzeige bei „electrive today“. Promoten Sie Ihren Stand auf einer der Herbstmessen, Ihr neues Produkt, eine Veranstaltung oder eine offene Stelle treffsicher beim Branchendienst für Elektromobilität. Anfrage einfach an werbung@electrive.net senden. Alle Infos und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
www.electrive.net/werbung

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Einfach einfach! Giro- oder Kreditkarte vorhalten und den Ladevorgang starten. Mit den wallbe Ladelösungen der ZAS 4.0 Reihe, oder dem wallbe x-pay Terminal wird das Bezahlen des eichrechtskonformen Ladevorgangs, inklusive transparenter Abrechnung, zum Kinderspiel.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/09/26/e-mart-eurotunnel-eurabus-ho-chi-minh-city-koeln/
26.09.2014 08:42