23.02.2015 - 09:03

Peter Mertens, Greg Archer.

Peter-Mertens“Wir werden jedes neue Modell mit einem Plug-in-Hybrid ausstatten. Alle Fahrzeuge, die auf der SPA-Plattform basieren, sind dafür vorbereitet. Wir werden jedes Jahr mindestens ein neues Fahrzeug mit Plug-in-Hybrid auf den Markt bringen.”

Volvo-Entwicklungsvorstand Peter Mertens macht es wie Daimler und kündigt eine wahre Plug-in-Flut an. Mertens sieht sich auch durch die Vorbestellungen für den XC90 dazu ermutigt: Rund zehn Prozent der Kunden wählen bereits den Teilzeitstromer – Tendenz steigend.
autogazette.de

Greg-Archer“Der alte Zyklus hat dem Plug-in-Hybrid massiv Vorteile verschafft, die er bei einem realistischen Fahrprofil so nicht hat.“

Nach Einschätzung von Greg Archer vom ökologischen Verkehrsverband Transport & Environment werden mit dem neuen weltweiten Fahrzyklus WLTP viele Plug-in-Hybride die magische Grenze von 50 Gramm CO2/km überschreiten.
automobilwoche.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Leiter des After Sales Service Bereichs (m/w)

Zum Angebot

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiterin / Projektleiter Systemintegration Elektrobus (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/02/23/peter-mertens-greg-archer/
23.02.2015 09:01