17.03.2015 - 20:51

eMobility-Buzz Februar: Audi R8 e-tron stürmt nach vorn.

eMobility-Buzz-0215-Teaser

Frische Werte beim eMobility-Buzz von electrive.net und Landau Media: Auf 11.307 Nennungen in deutschsprachigen Online-Medien haben es die 15 wichtigsten Elektroautos gebracht. Das sind fast genauso viele wie im Januar. Bei den Plug-in-Hybriden ging es mächtig bergauf: 35.914 Nennungen sammelten die zwölf wichtigsten Fahrzeuge ein – über 7.000 mehr als im Vormonat. Das Plus geht vor allem auf den Porsche 918 Spyder zurück, der in sozialen Medien massiv gepunktet hat.

Untersucht werden für den eMobility-Buzz von der Landau Media AG die Nennungen von Elektroautos und Plug-in-Hybriden relevanter Automobilhersteller in deutschsprachigen Online-Medien. Dabei werden die Inhalte von über 255.000 Nachrichtenwebseiten, MicroBlogs, Foren, Weblogs, Social Networks, Video- und Verbraucherportalen im deutschsprachigen Raum (D-A-CH) ausgewertet. 47.221 mal wurden die 15 wichtigstens Elektroautos und die 12 wichtigsten Plug-in-Hybride im Februar erwähnt. Und hier ist das Elektro-Ranking für den zweiten Monat des Jahres 2015:

eMobility-Buzz-Tabelle-0215-Elektro

Hier noch ein paar qualitative Erkenntnisse aus dem riesigen Datenpool:

  • An der Spitze gab es wenig Bewegung. Das Tesla Model S führt das Elektro-Ranking erneut vor dem BMW i3 an. Der Nissan Leaf ist zurück auf seinem angestammten Platz 3, den ihm im Januar der erstmals von uns ausgewiesene Toyota Mirai streitig gemacht hatte. Das Brennstoffzellen-Fahrzeug aus Japan hat sich vorläufig im Mittelfeld eingependelt. Und ja, es bleibt dabei: Wir betrachten die H2-Autos im eMobility-Buzz in einer Reihe mit den rein batterie-elektrischen Fahrzeugen.
  • Einen massiven Sprung um zehn Plätze auf Rang 4 des Elektro-Rankings hat der Audi R8 e-tron hingelegt, der von der Vorberichterstattung zum Genfer Autosalon profitieren konnte, wo er in zweiter Generation nun endlich präsentiert wurde. Auch der VW e-Up konnte sich signifikant verbessern und landete im oberen Mittelfeld. Die Mercedes B-Klasse Electric Drive hat es im Februar dagegen gar nicht in unsere Top 15 geschafft. Auch der Citroen C-Zero blieb draußen.

 

Bei den Plug-in-Hybriden führte im Februar wie gewohnt das bestens eingespielte Duo aus Porsche 918 Spyder (mit irrwitzigen Social-Media-Werten) und BMW i8. Dagegen haben Mitsubishi Plug-in-Outlander und Audi A3 e-tron mal wieder die Plätze getauscht, kleiner Punktsieg für Ingolstadt. Etwas abgerutscht ist der VW Golf GTE. Das kann in Wolfsburg eigentlich Niemanden glücklich machen. Der neue Porsche Cayenne S E-Hybrid, erst seit Januar im Ranking dabei, konnte sich dagegen im Mittelfeld festbeißen. Hier ist der Plug-in-Februar auf einen Blick:

eMobility-Buzz-Tabelle-0215-Plugin

Untersuchungsmethode

Untersucht werden für den eMobility-Buzz von der Landau Media AG die Elektroautos und Plug-in-Hybride relevanter Automobilhersteller im deutschsprachigen Raum. Dabei werden die Inhalte von 255.000 Nachrichtenwebseiten, MicroBlogs, Foren, Weblogs, Social Networks, Video- und Verbraucherportalen im deutschsprachigen Raum (D-A-CH) ausgewertet. Ermittelt wurden insgesamt 47.221 Erwähnungen der oben dargestellten Fahrzeuge im Zeitverlauf vom 01. Februar bis zum 28. Februar 2015. Diese wurden vom Branchendienst electrive.net über die Dashboards des Analyse-Portals von Landau Media ausgewertet. Anregungen und Feedback senden Sie gern an redaktion@electrive.net – wir freuen uns drauf! Sie wünschen vertiefende Informationen oder Auswertungen für bestimmte Fahrzeuge? Auch das ist möglich, sprechen Sie uns gerne an!

Autor: Peter Schwierz

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/17/emobility-buzz-februar-audi-r8-e-tron-stuermt-nach-vorn/
17.03.2015 20:52