26.03.2015 - 08:41

XALT Energy, Alaska, Sanya Sihai, Syrma, Lyons Motor.

Akku-Milliardendeal: Der US-Batteriehersteller XALT Energy hat einen Exklusivvertrag mit Hybrid Kinetic aus China zur Lieferung seiner Lithium-Titanat-Batterien für Elektrobusse geschlossen. Der Deal soll mehr als 1 Mrd Dollar schwer sein und die Produktion der Akkus im 3. Quartal 2015 starten.
greencarcongress.com, virtualpressoffice.com

Luftfilter für BZ-Fahrzeuge: Im Projekt „Alaska“ haben sich Daimler, Mann+Hummel und das FZ Jülich unter Leitung des Duisburger Instituts für Brennstoffzellentechnik zusammengeschlossen. Ziel ist u.a. die Evaluation von Luftfiltern gegen Schadgase zum Einsatz in automobilen Brennstoffzellenanwendungen.
springerprofessional.de, fz-juelich.de

— Textanzeige —
Baden-Württemberg Pavillon - Hannover Messe 2015Baden-Württemberg Pavillon | Hannover Messe 2015. Elektromobilität made in Baden-Württemberg – Treffen Sie auf über 600 qm Ausstellungsfläche die geballte Kompetenz baden-württembergischer Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen. Besuchen Sie uns auf der MobiliTec in Halle 27, Stand H85.
www.e-mobilbw.de

Gedruckter Stromer aus China: Die chinesische Firma Sanya Sihai macht es Local Motors nach und hat ebenfalls ein Elektroauto aus dem 3D-Drucker erschaffen. Fünf Tage soll der reine Druck des „Tyrant Gold“ gedauert haben, die Kosten werden mit gerade mal 11.000 Yuan (ca. 1.600 Euro) beziffert.
3dprint.com

Elektrifizierte Supersportler: Italienische Studenten haben das Konzept eines Hybrid-Supersportlers namens Syrma mit 900 PS enthüllt. Lyons Motor kündigt für die New York Auto Show derweil seinen LM2 Streamliner mit knapp 1.700 PS an, von dem auch eine rein elektrische Version entwickelt wird.
electriccarsreport.com (Syrma), insideevs.com (LM2 Streamliner)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der rein elektrische Porsche Panamera von Kreisel Electric.
elektroautor.com

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/26/xalt-energy-alaska-sanya-sihai-syrma-lyons-motor/
26.03.2015 08:41