19.08.2015 - 07:56

Reinhard Houben, Bea Heim.

Reinhard-Houben„Bei der Elektromobilität muss Köln Vorbild werden.“

Das fordert der FDP-Verkehrspolitiker Reinhard Houben und spricht sich für eine entsprechende Beschaffungsagenda aus: Für jedes Fahrzeug, das die Stadt oder ein Tochterunternehmen anschafft, soll geprüft werden, ob es ein Elektro-Fahrzeug sein kann.
express.de

Bea-Heim„Die Schweiz hat sich dazu verpflichtet, ihren CO2-Ausstoss im Inland massiv zu senken. Unsere Regierung sollte mit gutem Beispiel vorangehen und zeigen, dass es ihr mit der Förderung der Elektromobilität ernst ist.“

Die Solothurner SP-Nationalrätin Bea Heim fordert eine Beschaffung von E-Dienstwagen für hohe Vertreter in der Schweizer Politik. Es gäbe mittlerweile repräsentative Oberklassemodelle mit großer Reichweite. Somit existierten keine Gründe mehr gegen das Vorangehen in der E-Mobilität, betont Heim.
20min.ch

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/19/reinhard-houben-bea-heim/
19.08.2015 07:01