25.08.2015 - 21:59

Video-Interview: Dr. Klaus Bonhoff, NOW.

CMS-Partnergrafik

Batterie oder Brennstoffzelle? Diese Frage sollte man Dr. Klaus Bonhoff besser nicht stellen. Denn als Chef der NOW (Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie) verantwortet er sowohl das Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) als auch die Modellregionen Elektromobilität, welche letztlich stark batterie-elektrisch geprägt sind. Folglich fällt die Antwort von Klaus Bonhoff recht salomonisch aus, wenngleich man die starke Brennstoffzellen-Prägung aus seiner Zeit bei Ballard Power Systems und DaimlerChrysler durchaus noch heraushören kann. Wie sehr schmerzt es den NOW-Vorsteher ergo, dass Pionier Daimler die Markteinführung der Brennstoffzelle erneut vertagt hat? Und wie kommt die H2-Infrastruktur voran? Bonhoff bekräftigt am Rande der Nationalen Konferenz Elektromobilität den Fahrplan für die verabredeten 50 Wasserstoff-Tankstellen, stellt aber im nächsten Atemzug klar: „Das reicht natürlich mitnichten.“ Und um noch mal auf die Batterie zu kommen, erläutert Klaus Bonhoff im Video-Gespräch auch noch, wie die Elektromobilität in den Kommunen ankommt. Werden bei den Roadshows der NOW noch große Augen gemacht? Sehen Sie selbst!

Weiterführende Links:

>> dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
>> dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/25/video-interview-dr-klaus-bonhoff-now/
25.08.2015 21:56