28.08.2015 - 07:50

Harald Kröger, Daniel van der Heide.

Harald-Kroeger„Ich bin mir nicht so sicher, ob wir in Deutschland überhaupt eine eigene Zellfertigung brauchen, um den Anspruch des Leitmarkts oder Leitanbieters zu erfüllen.“

Harald Kröger, Entwicklungsleiter Elektrik bei Mercedes-Benz, sieht keinen Bedarf für eine vollwertige Batterieproduktion vor Ort. Der Wettbewerb im Markt für Batteriezellen sei äußerst dynamisch und eine Abhängigkeit von einzelnen Herstellern nicht in Sicht. Zudem sei ein späterer Markteintritt machbar.
springerprofessional.de

Daniel-von-der-Heide„Mit der Beschilderung der Elektrostellplätze bzw. Ladepunkte hat sich die Stadtverwaltung wahrlich kein Ruhmesblatt ausgestellt. Nicht nur, dass jeder Elektrostellplatz mit diversen Ausnahme- und Zusatzbeschilderungen zu einem Schilderwald verkommt, er trägt auch dermaßen zur Verwirrung bei, dass man es wohl keinem der falschparkenden Autos übel nehmen darf, dass es sich trotz reiner Verbrennungstechnik widerrechtlich auf einem Elektroladepunkt eingefunden hat.“

Daniel von der Heide, verkehrspolitischer Sprecher der Leipziger Grünen-Fraktion, rügt die Regulierungswut in der Elektromobilität. Teils würden fünf Schilder untereinander angebracht, weshalb sich die wenigstens Bürger an die Vorschriften halten würden.
l-iz.de

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/28/harald-kroeger-daniel-van-der-heide/
28.08.2015 07:06