05.11.2015 - 08:48

Dieter Zetsche, Johan Friman, Cho Nam Seong.

Dieter-Zetsche„Bei uns gibt es keinen Handlungsbedarf. Unsere Strategie ändert sich nicht.“

Daimler-Chef Dieter Zetsche will trotz des VW-Abgasskandals an seiner Strategie für Dieselfahrzeuge festhalten. Wegen der geringen Nachfrage nach elektrifizierten Angeboten sei es unrealistisch, den Dieselantrieb schnell zu ersetzen. Hmpf.
swr.de

Johan-Friman„In Deutschland gibt es meiner Meinung nach zwar einen Markt für Elektromobilität. Dennoch wird die Nachfrage in nächster Zeit sicher nicht explodieren. Zudem fehlt die Unterstützung der Politik.“

Sagt Johan Friman, Chef des Leasinganbieters LeasePlan. Dieser habe derzeit 95.000 Fahrzeuge im Bestand, aber nur 150 Elektroautos. Dies zeige „sehr deutlich deren momentane Bedeutung“, so Friman.
firmenauto.de

Cho-Nam-Seong„Wir werden die Fabrik in Xi’an zum weltweiten Zentrum für Elektroauto-Batterien machen.“

Kündigt Samsung-SDI-Chef Cho Nam Seong an. Der südkoreanische Akku-Spezialist hatte wie berichtet im September den Betrieb einer neuen Batteriefabrik in China aufgenommen und angekündigt, 600 Mio Dollar in den weiteren Ausbau zu investieren.
electric-vehiclenews.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/05/dieter-zetsche-johan-friman-cho-nam-seong/
05.11.2015 08:09