10.11.2015 - 08:48

Thomas Sauter-Servaes, Matthias Wissmann, Martin Stahl.

Thomas-Sauter-Servaes„Die Elektromobilität ist nicht der Heilsbringer. Aber wenn ich Anhänger des Verbrennungsmotors höre, wie sie vom Optimierungspotenzial schwärmen, verstehe ich das nicht.“

Im Interesse der Erhaltung unserer Lebensgrundlagen plädiert Verkehrsforscher Thomas Sauter-Servaes von der ZHAW School of Engineering in Winterthur für ein Ende des fossilen Zeitalters. In dieser neuen Ära habe der Verbrennungsmotor keinen Platz.
tagesanzeiger.ch

Matthias-Wissmann„Die modernsten und effizientesten Benziner und Diesel werden noch eine ganze Zeit gebraucht. Gleichzeitig kommt es aber darauf an, die Elektromobilität noch entschiedener, auch durch entsprechende Rahmenbedingungen, voranzutreiben.“

VDA-Präsident Matthias Wissmann betrachtet den VW-Skandal als Chance, neben traditionellen Antrieben auch Elektroautos stärker in den Fokus zu rücken, und fordert die Regierung einmal mehr zur Schaffung von Kaufanreizen auf. So langsam könnte Wissmann auch mal ein neues Lied anstimmen. Denn das alte wird vom Zielpublikum in Berlin erkennbar überhört. Innovation ist gefragt – auch vom VDA.
wiwo.de

Martin-Stahl„Sobald sich Apple und Google erst einmal im Automobilmarkt mit eigenen Produkten etabliert haben, wird es sehr schwer sein, sie wieder zu verdrängen. Und Autos von Google oder Apple werden bestimmt nicht in Wolfsburg, Stuttgart oder München produziert.“

Berater Martin Stahl von Stahl Automotive Consulting sieht die IT-Riesen eher in der Rolle integrierter Mobilitätsdienstleister denn als Fahrzeug-Produzenten. Dennoch fürchtet er durch den bevorstehenden Wandel des Geschäftsmodells herbe Risiken für den Standort Deutschland.
spiegel.de

– ANZEIGE –



Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/10/thomas-sauter-servaes-matthias-wissmann-martin-stahl/
10.11.2015 08:57