13.11.2015 - 08:24

Mary Nichols, Wieland Bruch.

Mary-D-Nichols“Eine ähnliche Intervention eines Politikers gegen unsere Umweltgesetze hatte ich weder zuvor noch in der Zeit danach erlebt.”

Mary Nichols, Chefin der kalifornischen Umweltbehörde CARB, hat der “WirtschaftsWoche” erzählt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel schon im Jahr 2010 die strengen Stickoxid-Obergrenzen in den USA massiv kritisiert habe, da die Beschränkungen den deutschen Herstellern schaden würden.
wiwo.de

Wieland-Bruch“Wir werden uns nicht an einem Rennen beteiligen, bei dem es um die schnellste Beschleunigung oder um die längste elektrische Reichweite geht, wenn wir dafür Nachhaltigkeitsaspekte über Bord werfen müssten.

BMW-Sprecher Wieland Bruch grenzt seinen Arbeitgeber von Tesla & Co ab: Man lege bei Neuentwicklungen Wert darauf, in der Gesamtbilanz besser als ein konventionelles Fahrzeug dazustehen – von den verbauten Materialen über die Produktion bis zum Fahrbetrieb und dem Recycling.
yoocorp.com

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/13/mary-nichols-wieland-bruch/
13.11.2015 08:19