27.11.2015 - 08:18

Großbritannien, SaxMobility, Hofer, Lechwerke, Bogota.

600 Mio Pfund für Stromer & Co: Die britische Regierung will die Förderung extrem emissionsarmer Fahrzeuge bis 2021 deutlich aufstocken. Damit soll insbesondere auch der Elektromobilität zum Durchbruch verholfen werden. Was nun aber aus dem offiziell nur bis Februar erhältlichen 5.000-Pfund-Kaufzuschuss für Plug-ins wird, bleibt weiterhin unklar. Die Branche ist verunsichert.
fleetnews.co.uk, airqualitynews.com, am-online.com

Zwischenbericht zu SaxMobility 2: Das im Rahmen der sächsischen Initiative entwickelte Zugangs- und Abrechnungssystem „StromTicket“ habe sein großes Potenzial bewiesen, so die Initiatoren. Dieses ermögliche u.a. das mobile Bezahlen von vielen E-Mobilitätsangeboten, etwa an Ladepunkten. 2016 sollen dann DC-Schnelllader aufgestellt und über das StromTicket abgerechnet werden können.
sax-mobility.de

Discounter lässt Kunden laden: Die österreichische Aldi-Tochter Hofer hat nun den dritten Lebensmittelmarkt im Lande mit einer Ladestation aufgerüstet. Die Leistungen variieren zwischen 11 kW und 50 kW an Schnellladepunkten. Im Rahmen der Klimainitiative „Projekt 2020“ will Hofer mittelfristig noch sieben weitere Standorte mit Ladesystemen ertüchtigen.
heute.at

Elektroautos für Schwaben: Mehrere schwäbische Gemeinden und Einrichtungen haben in den vergangenen Wochen vom Energieversorger Lechwerke (LEW) testweise Elektroautos erhalten. Dabei war u.a. das Stadtpfarramt Friedberg mit einem BMW i3. Die himmlischen Vertreter sahen das als gute Gelegenheit, erste Erfahrungen mit den irdischen Innovationen zu machen.
b4bschwaben.de

E-Busse für Bogota: Die kolumbianische Hauptstadt erhält in Kürze die ersten Elektrobusse vom chinesischen Hersteller BYD. In rund zwei Wochen sollen sie dann in den ÖPNV-Betrieb gehen. Die Metropole Medellin meldete auch schon Interesse an, konkrete Planungen gibt es dort aber noch nicht.
ecns.cn

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Einfach einfach! Giro- oder Kreditkarte vorhalten und den Ladevorgang starten. Mit den wallbe Ladelösungen der ZAS 4.0 Reihe, oder dem wallbe x-pay Terminal wird das Bezahlen des eichrechtskonformen Ladevorgangs, inklusive transparenter Abrechnung, zum Kinderspiel.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/27/grossbritannien-saxmobility-hofer-lechwerke-bogota/
27.11.2015 08:18