23.05.2016 - 06:45

Apworks, Hanyang University, Nissan, Strategic Analysis.

Das erste E-Motorrad aus dem 3D-Drucker hat die Airbus-Tochter Apworks vorgestellt. Der Light Rider wiegt gerade mal 35 Kilo und ist damit rund 30 Prozent leichter als vergleichbare Motorräder. Der E-Motor leistet 6 kW und beschleunigt die Maschine auf maximal von 80 km/h. Eine auf 50 Stück limitierte Kleinserie ist bereits jetzt vorbestellbar für 50.000 Euro zzgl. MwSt. bei 2.000 Euro Anzahlung.
motorradreporter.com, handelsblatt.com, lightrider.apworks.de

Akku-Forschung: Forscher der Hanyang University haben zusammen mit BMW eine neue Li-Ion-Batterie entwickelt, die eine hohe Energiedichte mit einer langen Lebensdauer verbinden soll. Sie nutzt eine Kohlenstoff-Silizium-Verbindung für die Anode und Nickel-Kobalt-Mangan als Kathodenmaterial.
greencarcongress.com

Naturstrom_Banner_300x250

Mobilitätsforschung in China: Nissan und die Tsinghua University haben in Peking ein gemeinsames Forschungszentrum für “intelligente Mobilität” eröffnet. Die Partner wollen dort künftig an der Entwicklung von Elektrofahrzeugen und autonomen Antriebstechnologien für den chinesischen Markt arbeiten.
greencarcongress.com, nissan-global.com

H2-Forschung in Kalifornien: Die Stadt San Francisco und die Firma Strategic Analysis erhalten vom US-Energieministerium 4,75 Mio Dollar, um Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologien für den Nahverkehr voranzubringen. Neben dem Einsatz von Fahrzeugen und der Errichtung neuer Tankstellen sollen auch Kostenanalysen für BZ-Systeme und die H2-Produktion und -Speicherung erstellt werden.
greencarcongress.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Geschäftsführer in der Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager / Projektleiter (m/w/d) Automotive

Zum Angebot

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/05/23/apworks-hanyang-university-nissan-strategic-analysis/
23.05.2016 06:31