07.07.2016 - 07:39

Regine Günther, Olaf Wollersheim.

Regine-Guenther„In manchen chinesischen Städten überlegt man, künftig nur noch Elektroautos auf die Straßen zu lassen. In Norwegen gibt es ähnliche Pläne. Deutschland setzt hier viel zu geringe Anreize.“

WWF-Klimaexpertin Regine Günther stellt fest, dass andere Länder ihre Wirtschaft schneller modernisieren und dadurch unabhängiger von den stark schwankenden Weltmarktpreisen für fossile Energien werden. Der aktuelle Klimaschutzplan der Regierung sei dagegen „Stillstand auf dem Niveau des Energiekonzeptes 2010“.
zeit.de

Olaf-Wollersheim„Die Batterie ist kriegsentscheidend auf dem Schlachtfeld der Elektromobilität.“

Olaf Wollersheim leitet das Projekt „Competence E“ am Karlsruher Institut für Technologie und sieht in der Batterie-Entwicklung eine weitaus größere Dynamik als bei E-Motoren, die schon über 100 Jahre alt und entsprechend weit entwickelt seien.
welt.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/07/07/regine-guenther-olaf-wollersheim/
07.07.2016 07:02