27.07.2016 - 07:59

Reinhard Clemens, Bertrand Piccard, Dirk Breuer.

Reinhard-Clemens„Warum sollten wir die vorhandene Infrastruktur nicht ausbauen? Die Energieversorger haben uns nicht auf dem Schirm und nehmen uns als Wettbewerber nicht ernst.“

Mit diesen Worten zitiert „carIT“ Telekom-Vorstand Reinhard Clemens. Bei dem Konzern gebe es Überlegungen, auf Basis der rund 300.000 grauen Multifunktionsgehäuse in Deutschland flächendeckend Ladesäulen für Elektrofahrzeuge aufzubauen.
car-it.com

Bertrand-Piccard„Ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten zehn Jahren Elektroflugzeuge sehen werden, die 50 Passagiere auf Kurz- und Mittelstreckenflügen befördern.“

Sagte Bertrand Piccard nach der erfolgreichen Weltumrundung mit der Solar Impulse 2. Piccard sieht darin „nicht nur eine Luftfahrtpremiere, sondern vor allem eine Premiere in der Geschichte erneuerbarer Energien.“
golem.de

Dirk-Breuer„Der Hybrid ist nach wie vor unser Favorit.“

Toyotas Technikexperte Dirk Breuer bekräftigt das Bekenntnis des Autobauers zur Kraft der zwei Herzen. Dank Hybridtechnik habe Toyota bereits 2012 den für 2021 geforderten Flottenverbrauch von 95 Gramm CO2/km unterboten und liege heute bei 87,3 Gramm.
autogazette.de

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektingenieur Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/07/27/reinhard-clemens-bertrand-piccard-dirk-breuer/
27.07.2016 07:54