14.12.2016 - 20:40

ZF-Entwicklungsleiter gibt Ausblick auf E-Mobilität in 2025

zf-friedrichshafen-logo

Für ZF-Entwicklungsleiter Harald Naunheimer wird die Autobranche in den kommenden Jahren keine disruptiven Techniksprünge machen. Die Elektromobilität sei aber klar auf dem Vormarsch – und die deutsche Industrie gerade in den wichtigen Bereichen der Integration von Leistungselektronik und Mechanik führend.

„Wir werden bis dahin keinen ‚Big Bang‘ erleben. Die Weiterentwicklung der Mobilität ist eine rasante Evolution, aber keine Revolution.“

Zur Frage ob die Kaufprämie für Elektroautos das Thema in Deutschland erfolgreich anschieben würde, sieht es Naunheimer lediglich als Mittel. Für ihn sind es jedoch weitere Herausforderungen wie die Ladeinfrastruktur und der Preis der Elektrofahrzeuge.
ingenieurversteher.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/12/14/zf-entwicklungsleiter-gibt-ausblick-auf-e-mobilitaet-in-2025/
14.12.2016 20:20