15.12.2016 - 17:42

E-Carsharing in Los Angeles für soziale Brennpunkte

bollore-bluecar-frankreich

Der Stadtrat von Los Angeles hat den Weg für ein E-Carsharing in sogenannten „Disadvantaged Neighborhoods“ frei gemacht. Starten soll es mit 100 E-Autos und 200 Ladestationen. Der Betreiber namens BlueCalifornia ist eine Tochter von Bolloré.

Hinter Bolloré verbirgt sich ein französischer Mischkonzern. Das Bluecar ist bereits aus Frankreich, insbesondere Paris, sehr bekannt und wird dort im Carsharing eingesetzt. So wurde zum Beispiel in Frankreich im Jahr 2015 ganze 1.190 Fahrzeuge zugelassen.
patch.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/12/15/e-carsharing-in-los-angeles-fuer-soziale-brennpunkte/
15.12.2016 17:33