09.01.2017

E-Bike-Hersteller Freygeist geht in die Insolvenz

freygeist-e-bike-pedelec-symbolbild

Über Companisto sammelte der E-Bike-Hersteller Freygeist via Crowdfunding rund 1,5 Millionen Euro ein. Jetzt meldete das Start-up in Deutschland und Österreich Insolvenz an. Bislang konnten 500 E-Bikes ausgeliefert werden, Vorbestellungen gäbe es im dreistelligen Bereich.
pedelec-elektro-fahrrad.de, ebike-news.de, gruenderszene.de




Stellenanzeigen

EV-Box - Commercial Director (m/w) DACH-Region

Zum Angebot

has·to·be – Vertriebsprofi für Deutschland (m/w)

Zum Angebot

NOW – Programm- / ProjektmanagerIn Elektromobilität: Programmumsetzung und inhaltliche Bewertung

Zum Angebot