19.01.2017 - 14:30

Innovationspark zur Elektromobilität in Zusmarshausen

zusmarshausen-innovationspark-elektromobilitaet

Im schwäbischen Zusmarshausen an der A8 soll nach Informationen der „Augsburger Allgemeinen“ der „deutschlandweit erste Innovationspark zur Elektromobilität“ entstehen. An dem „Großprojekt“ beteiligt seien der dort ansässige Fahrzeugausstatter Sortimo sowie die Firma E-Loaded aus Innsbruck, so die Zeitung. 

Das Projekt soll aus zunächst zwölf Ladestationen für E-Fahrzeuge, einem Restaurant und aus einem Innovationszentrum bestehen, in dem Schulungen und Konferenzen stattfinden. Zwölf weitere Ladestationen sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Offizielle Details sollen auf einer Pressekonferenz am Freitag bekanntgegeben werden.

Update 23.01.2017: Nun gibt es die offiziellen Infos zum geplanten eMobility-Innovationspark in Zusmarshausen an der A8. Der Spatenstich zum “Sortimo Innovationspark Zusmarshausen” soll Mitte 2017 erfolgen. Geplant sind Schnellladestationen mit bis zu 350 kW Ladeleistung. Diese soll über alle Standards verfügen und E-Autos bereits beim Anfahren identifizieren können. Im ersten Bauabschnitt sollen zwölf DC-Schnellladepunkte und bis zu 40 “Mittelschnellladepunkte” geschaffen werden, was wohl für 22 kW AC-Ladeleistung stehen soll.

augsburger-allgemeine.de, augsburger-allgemeine.de (Update I), b4bschwaben.de (Update II), augsburger-allgemeine.de (Update II)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/19/innovationspark-zur-elektromobilitaet-in-zusmarshausen/
19.01.2017 14:34