Schlagwort: Ladestationen

28.01.2022 - 14:23

ABB erwirbt Mehrheitsbeteiligung an InCharge Energy

Der Schweizer Technologiekonzern ABB hat die Mehrheit an dem US-Unternehmen InCharge Energy übernommen. ABB war seit 2020 mit zehn Prozent an InCharge Energy beteiligt und stockt seinen Anteil nun auf 60 Prozent auf. Die Übernahme soll die E-Mobility-Division von ABB auf dem nordamerikanischen Markt stärken.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mahle

27.01.2022 - 12:24

Mercedes-Autohaus mit Gesamtkonzept für E-Mobilität

Die Torpedo-Gruppe hat ihren Standort in Saarbrücken modernisiert und mit 35 Ladestationen ausgerüstet – für Kunden, Service und Mitarbeiter. Eine Photovoltaik-Anlage mit 200 Kilowatt-Peak ist bereits in Planung. Auch einen zwischen 80 und 100 kWh großen Batteriespeicher will Torpedo für seinen Saarbrücker Standort anschaffen.

Weiterlesen
27.01.2022 - 12:22

Hyundai bietet spezielle Ionity-Tarife

Hyundai hat im Rahmen der Beteiligung am Joint Venture Ionity nun für seine E-Auto-Kunden günstige Preispakete mit reduzierten Stromtarifen im Ionity-Netz angekündigt. Die Konditionen weichen aber von dem Ladedienst der Schwestermarke Kia ab.

Weiterlesen
26.01.2022 - 16:48

Compleo gründet eigenständige Software-Sparte

Der Dortmunder Ladeinfrastruktur-Hersteller Compleo Charging Solutions hat eine eigene Organisation für die Softwareentwicklung und den -betrieb im Bereich der Elektromobilität gegründet. Sie soll Ladebetreiber unter anderem dabei unterstützen, Ladestationen profitabel und effizient zu betreiben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

26.01.2022 - 15:37

Verkehrsministerium: Bayern benötigt bis 2030 rund 70.000 Ladepunkte

In Bayern gibt es derzeit mehr als 12.000 Ladepunkte. Aktuelle Zahlen zum Stand der Ladeinfrastruktur im Freistaat hat die Landesregierung nun bekannt gegeben. Mit Blick auf prognostizierte Zulassungszahlen für E-Fahrzeuge rechnet das Bundesland für 2030 mit einem Bedarf von rund 70.000 öffentlichen Ladepunkten.

Weiterlesen
26.01.2022 - 13:20

Continental und Volterio entwickeln Laderoboter für E-Fahrzeuge

Continental Engineering Services (CES), der Entwicklungs- und Produktionsdienstleister von Continental, und das Startup Volterio sind eine Partnerschaft eingegangen, um einen intelligenten Laderoboter zu entwickeln, der das Laden einfacher gestalten soll. Erste seriennahe Systeme sind für Mitte 2022 geplant.

Weiterlesen
26.01.2022 - 11:55

Hansewerk errichtete über 110 neue Ladepunkte in 2021

Der Quickborner Energiedienstleister Hansewerk hat im Jahr 2021 mehr als 40 öffentliche und 70 betriebliche Ladepunkte in Norddeutschland errichtet. Insgesamt hat Hansewerk damit nun seit 2012 mehr als 330 öffentliche Ladepunkte im Norden in Betrieb genommen.

Weiterlesen
25.01.2022 - 11:00

Erhöht Tesla die Supercharger-Ladeleistung auf 324 kW?

Tesla will unbestätigten Berichten zufolge die maximale Leistung seiner Supercharger der dritten Generation von 250 kW auf 324 kW erhöhen und wenig später eine vierte Generation seiner Schnelllader einführen. Das Upgrade soll im Laufe dieses Jahres in Nordamerika starten.

Weiterlesen
24.01.2022 - 14:10

Heilbronn plant 50 neue Ladesäulen pro Jahr

Die Stadt Heilbronn wird in den kommenden Jahren die Ladeinfrastruktur für E-Autos beschleunigt ausbauen. Bis zum Jahr 2025 sollen im Stadtgebiet pro Jahr 50 neue öffentlich zugängliche Ladesäulen hinzukommen. Bis Ende 2023 ist auch ein Pilotprojekt für Quartiers-Laden geplant.

Weiterlesen
24.01.2022 - 08:50

Frittenfett für die nächste Etappe

In einer abgelegenen Gegend Australiens gibt es an einem Straßenrestaurant jetzt einen Schnelllader für Elektroautos, der seinen Strom aus einem Generator gewinnt, der mit altem Speisefett läuft. Damit wird immerhin ein 50-kW-Lader von Tritium betrieben, der eine bisher 720 Kilometer große Lücke zwischen zwei Schnellladern immerhin etwas kleiner macht. Und für die Portion Pommes an der Raststätte braucht es dann keine Ausrede mehr!
auto-motor-und-sport.de

21.01.2022 - 11:13

EnBW eröffnet zwei HPC-Hubs in Bayern

Die EnBW hat zwei weitere Großladeparks im Norden und Süden Bayerns in Betrieb genommen: Wie der Energieversorger mitteilt, ging der Standort in Erlangen direkt an der Autobahn A3 bereits kurz vor dem Jahresende ans Netz, wenige Tage später nahm auch der Ladepark an der A96 bei Erkheim seinen Betrieb auf.

Weiterlesen
21.01.2022 - 10:30

Allego baut 14 HPC-Parks in Flandern

Allego hat den Zuschlag für 14 weitere HPC-Standorte an Autobahnen in Flandern erhalten. Diese 14 neuen Standorte ergänzen zwei Autobahnstandorte, für die Allego bereits 2020 von der flämischen Agentur für Straßen und Verkehr ausgewählt wurde.

Weiterlesen
20.01.2022 - 16:03

Kalifornien fördert Lkw-Schnelllader

Das Electric Power Research Institute (EPRI) und Calstart haben von der California Energy Commission (CEC) 13 Millionen US-Dollar erhalten, um Hochleistungs-Ladeinfrastruktur für mittelschwere und schwere E-Lkw im US-Bundesstaat auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen
20.01.2022 - 14:01

GM will Brennstoffzellen für DC-Ladestationen nutzen

General Motors plant neue kommerzielle Anwendungen für seine Brennstoffzellentechnik Hydrotec. So soll diese neben dem Einsatz in Schwerlast-Lkw und Lokomotiven unter anderem auch in einem mobilen Stromgenerator genutzt werden, um Tankstellen dabei zu unterstützen, kostengünstiges DC-Laden anzubieten, ohne das Netz zu erweitern.

Weiterlesen
20.01.2022 - 11:12

Wie Sixt den Ritt auf der eMobility-Welle vorbereitet

Sixt durchlebt aktuell eine Wandlung vom Autovermieter zu einem breit aufgestellten Mobilitätsanbieter. Der Umbruch zur Elektromobilität flankiert diese Neuausrichtung. Sixt plant unter anderem, rund 50 Millionen Euro in den Ausbau von Ladeinfrastruktur zu stecken. Wir haben mit dem Pullacher Unternehmen über seine eMobility-Pläne gesprochen.

Weiterlesen
18.01.2022 - 16:30

Monta nimmt 15 Millionen Euro ein

Die dänische Ladeplattform Monta hat Berichten zufolge eine Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 15 Millionen Euro abgeschlossen. Mit dem frischen Kapital will das in Kopenhagen ansässige Startup seine Expansion in neue Märkte vorantreiben und die Zahl seiner Mitarbeiter verdoppeln.

Weiterlesen
18.01.2022 - 11:05

Schweiz: Plug’n Roll baut Ladestationen für SBB-Flotte

Plug’n Roll, der E-Mobility-Provider des Schweizer Energieversorgers Repower, hat von den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) den Auftrag erhalten, die Ladeinfrastruktur für die künftige Elektroauto-Flotte der SBB zu errichten. Der Auftrag umfasst 400 bis 600 Ladepunkte an 175 Standorten in der ganzen Schweiz.

Weiterlesen
17.01.2022 - 14:46

Delek plant HPC-Ausbau in Israel

Der israelische Energiekonzern Delek will an 40 Tankstellen im ganzen Land HPC-Stationen für Elektroautos installieren. Laut einem Medienbericht sollen dabei Ladestationen eines deutschen Unternehmens zum Einsatz kommen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/01/28/abb-erwirbt-mehrheitsbeteiligung-incharge-energy/
28.01.2022 14:29