Schlagwort: Ladestationen

03.07.2020 - 13:23

ChargeNow wird in BMW Charging und Mini Charging umbenannt

Der von Digital Charging Solutions für BMW- und Mini-Fahrzeuge betriebene Ladeservice ChargeNow wurde zum 1. Juli in BMW Charging bzw. Mini Charging umbenannt. Digital Charging Solutions (DCS) ist weiterhin Betreiber der Services. Der Name ChargeNow bleibt aber an anderer Stelle erhalten.

Weiterlesen
03.07.2020 - 11:54

Renault gründet mit Elexent neuen Lade-Dienstleister

Die Groupe Renault hat unter dem Namen Elexent eine neue Tochtergesellschaft gegründet, die andere Unternehmen bei der Suche nach Lösungen für das Laden ihrer Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeugflotten begleiten soll. Eine Zweigstelle in Frankreich ist schon in Betrieb.

Weiterlesen
03.07.2020 - 11:24

Allego rüstet kritisierte Ladesäulen nach

Allego hat ein Upgrade-Programm gestartet, um das Ladeerlebnis für E-Mobilisten an seinen HPC-Ladestationen in Europa und deren Zuverlässigkeit zu verbessern. Dabei sollen viele der Kritikpunkte ausgeräumt werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

02.07.2020 - 11:53

ABB stellt kompakte Schnellladestation Terra 184 vor

ABB hat eine neue Schnellladestation vorgestellt, die Ladeleistungen von bis zu 180 kW ermöglichen soll. Mit ihrer kleinen Grundfläche soll sich die Terra 184 vor allem für den Einsatz in der Stadt eignen. Zudem soll sie günstiger sein als ähnlich starke Modelle.

Weiterlesen
01.07.2020 - 13:54

Jena und Gera stellen Ladesäulen auf kWh-Abrechnung um

Seit dem 1. Juli berechnen die Stadtwerke Jena Ladevorgänge an ihren öffentlichen Ladesäulen für E-Autos Kilowattstunden-genau. Auch die Energieversorgung Gera hat bei ihren AC-Ladesäulen auf eine Kilowattstunden-Abrechnung umgestellt, während bei DC-Ladesäulen vorerst weiterhin eine Pauschale pro Ladevorgang erhoben wird.

Weiterlesen
01.07.2020 - 09:53

Phoenix Contact baut eMobility-Werk in Polen

Phoenix Contact E-Mobility hat ein neues Werk in Polen angekündigt, um seine Produktionskapazitäten zu erweitern. Im Wissenschafts- und Technologiepark Rzeszów-Dworzysko entsteht eine 15.000-Quadratmeter-Anlage, die zum Jahreswechsel 2020/2021 fertiggestellt werden soll.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

29.06.2020 - 15:32

Österreich hebt Prämien für E-Fahrzeuge und Ladepunkte an

Österreich erhöht ab dem 1. Juli die Kaufprämien für reine Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride sowie die Zuschüsse für Ladeinfrastruktur. Reine Elektro-Pkw werden mit 5.000 statt bisher 3.000 Euro gefördert, Plug-in-Hybride und E-Fahrzeuge mit Range Extender mit 2.500 statt bisher 1.500 Euro.

Weiterlesen
29.06.2020 - 12:12

McDonald’s plant Schnellladepunkte an UK-Filialen

McDonald’s will an seinen Filialen in Großbritannien in Kooperation mit InstaVolt Hunderte Schnellladepunkte für Elektroautos aufbauen. Die Schnellader sind auf Ladeleistungen von bis zu 125 kW ausgelegt. Auch neue Aldi-Filialen in Großbritannien sollen Ladepunkte erhalten – aber deutlich langsamere.

Weiterlesen
25.06.2020 - 12:43

Sachsen plant bis zu 700 Ladesäulen auf eigenen Liegenschaften

Um zur Nutzung von E-Dienstfahrzeugen zu ermutigen, hat der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) angekündigt, ein neues Netz mit bis zu 700 zusätzlichen 22-kW-Ladepunkten an Behörden, Hochschulen, Universitäten sowie weiteren Einrichtungen in Sachsen aufzubauen.

Weiterlesen
25.06.2020 - 12:04

Pilotprojekt zum induktiven Laden in Oslo geht in Testphase

Das Projekt „EnergiCity“ hat die Testphase für das kontaktlose Laden von Elektro-Taxis gestartet. In der norwegischen Hauptstadt Oslo werden künftig 25 Jaguar I-Pace im Taxi-Einsatz induktiv geladen. Die Ladeleistung soll dabei weit über jene gängiger AC-Ladeleistungen hinausgehen.

Weiterlesen
24.06.2020 - 13:08

Volvo Cars setzt auf Plugsurfing als Ladepartner

Volvo Cars kooperiert mit Plugsurfing, um seinen Kunden Zugang zu den über 200.000 Ladepunkten des Plugsurfing-Netzes zu bieten. Vor kurzem hatte sich bereits Volvos Elektroauto-Marke Polestar dem Plugsurfing-Netz angeschlossen.

Weiterlesen
23.06.2020 - 14:02

Brandenburg bezuschusst Aufbau öffentlicher Ladesäulen

Das Land Brandenburg hat den zweiten Förderaufruf für öffentliche und halböffentliche Ladeinfrastruktur gestartet und nimmt bis zum 31. Oktober Anträge von Unternehmen und Kommunen entgegen. Subventioniert werden Normal- und Schnellladepunkte mit Beträgen zwischen 3.000 und 30.000 Euro.

Weiterlesen
22.06.2020 - 12:39

DCS betreibt FCA-Ladedienst „My Easy Charge“

Digital Charging Solutions (DCS) und Fiat Chrysler Automobiles (FCA) haben einen gemeinsamen öffentlichen Ladeservice entwickelt. Mit „My Easy Charge“ erhalten Kunden der BEV- und PHEV-Modelle des FCA-Konzerns mit einer App und einer einzigen Ladekarte Zugang zu über 130.000 Ladepunkten in 21 europäischen Ländern.

Weiterlesen
17.06.2020 - 15:06

NRW hebt Fördersätze für Ladeinfrastruktur an

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat die Fördersätze für die Installation von Ladeinfrastruktur erhöht. Dabei legt sie zunehmend den Fokus auf smarte, auf erneuerbaren Energien basierende Lade- und Energiesysteme, die künftig entsprechend deutlich höhere Subventionen rechtfertigen.

Weiterlesen
17.06.2020 - 14:40

Ruhrgebiet: „Solarstraße“ auf ehemaligem Zechen-Areal

Im Ruhrgebiet ist auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche eine der ersten deutschen „Solarstraßen“ in Betrieb gegangen. Die speziell präparierte Straßenfläche produziert Solarstrom, der zurzeit u.a. für eine Ladestation genutzt wird. Langfristig sollen E-Autos auf der Straße auch während der Fahrt induktiv laden können.

Weiterlesen
17.06.2020 - 09:40

Von wegen knappe Ladepunkte

Rund 18.000 öffentliche Ladepunkte gab es nach offiziellen Zahlen zum 1. April 2020 in Großbritannien. Damit gibt es inzwischen auf der Insel mehr als doppelt so viele Lademöglichkeiten für Elektroautos als Tankstellen (etwas mehr als 8.000).

Weiterlesen
16.06.2020 - 14:25

Bundestag-Votum zur WEG-Reform wohl erst nach dem Sommer

Der Anspruch auf private Lademöglichkeiten in Tiefgaragen oder auf Parkplätzen wird laut einem Medienbericht entgegen der bisherigen Planung nicht mehr vor der Sommerpause gesetzlich geregelt. Hintergrund der Verzögerung soll weitreichende Kritik an der geplanten Reform sein.

Weiterlesen
16.06.2020 - 09:57

Von der Tankstelle zur Schnellladestation

55 Tankstellen gibt es in und um Amsterdam. Ein nun von der Partei D66 (Democraten 66) in den Stadtrat eingebrachter Antrag sieht vor, rund 30 der Tankstellen auf kommunalem Grund innerhalb der nächsten fünf Jahre in Schnellladestandorte für Elektroautos umzuwandeln.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/03/chargenow-wird-in-bmw-charging-und-mini-charging-umbenannt/
03.07.2020 13:26