Schlagwort: Ladestationen

27.11.2020 - 12:16

Österreich behält eMobility-Förderung 2021 bei

Österreich behält seine im Sommer 2020 angehobene Förderung für E-Fahrzeuge auch im kommenden Jahr bei – und zwar im Privatbereich fast unverändert. Die Förderung für gewerblich genutzte Pkw wird ab dem Jahreswechsel dagegen schrumpfen.

Weiterlesen
27.11.2020 - 10:48

76 Compleo-Ladegeräte für Stadion des VfL Wolfsburg

Ladeinfrastruktur-Spezialist Compleo liefert 68 AC-Ladesäulen und acht DC-Ladesäulen an den VfL Wolfsburg. Eingebettet ist die Lieferung in einen frisch unterschriebenen Sponsorenvertrag zwischen dem Dortmunder Ladegeräte-Hersteller und dem niedersächsischen Bundesliga-Fußballverein.

Weiterlesen
26.11.2020 - 15:59

Shell-Manager: „Wir wollen keine Wartezeiten an Ladesäulen“

Jan Toschka ist Chef des Tankstellengeschäfts von Shell in der DACH-Region. Damit verantwortet der Manager auch den aktuellen Ladesäulen-Ausbau des Mineralölkonzerns in Deutschland. Im Interview mit electrive.net erklärt er, warum der derzeit lieber Ladesäulen als weitere Wasserstoff-Tankstellen baut, vorerst skeptisch bei E-Fuels ist und was eine Tankstelle mit Ladesäule alles bieten muss.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

26.11.2020 - 13:22

Ladepark von IT-Firma Bechtle wächst auf 140 Ladepunkte

Das IT-Unternehmen Bechtle hat an seinem Sitz einen der größten Ladeparks Deutschlands für Dienstwagen aufgebaut: An der Zentrale in Neckarsulm können nun bis zu 140 E-Autos gleichzeitig laden. Projektpartner The Mobility House liefert die passende intelligente Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen
26.11.2020 - 11:39

Siemens liefert E-Bus-Lader nach London

Siemens Smart Infrastructure hat an den Busbetreiber Tower Transit die Ladeinfrastruktur für 37 neue elektrische Doppeldeckerbusse in London geliefert. Die ersten der im Februar bestellten E-Doppeldeckerbusse des Typs Optare Metrodecker EV sind bereits im Einsatz, die restliche Flotte soll in den nächsten Monaten folgen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

e-mobil BW

26.11.2020 - 10:04

Tesla baut offenbar Werk für Ladegeräte in China

Tesla plant laut einem Medienbericht in der Nähe seines Autowerks in Shanghai eine Produktionsstätte für Ladegeräte. Zudem wurden die Preise für das Model S und Model X in Europa erhöht, in den USA müssen das Model X und einige Model Y hingegen für einen Rückruf in die Werkstatt.

Weiterlesen
25.11.2020 - 13:33

Wallbox der Walther-Werke speziell für Gewerbe

Die Walther-Werke habeb ihre nächste neue Wallbox im Sortiment vorgestellt: Nach der kürzlich präsentierten smartEVO 11 für den Privatbereich kommt jetzt die smartEVO 22 für Industrie und Gewerbe in den Handel. Das Ladegerät verfügt über einen Ladepunkt mit bis zu 22 kW Ladeleistung.

Weiterlesen
25.11.2020 - 12:45

„E-Mobility Excellence“: Shell Recharge bietet immer noch beste Abdeckung

Ein von P3, Cirrantic und Theon Data veröffentlichter Vergleich verschiedener Service-Anbieter für das Laden von Elektrofahrzeugen in ausgewählten EU-Märkten hat ergeben, dass in den untersuchten Ländern Shell Recharge die beste Abdeckung an Ladepunkten bietet. Bei den erstmals bewerteten Preisen liegt aber ein anderer Lade-Anbieter vorne.

Weiterlesen
25.11.2020 - 12:25

Laderoboter für Busdepots von Ebusco und Rocsys

Der niederländische Elektrobus- und Ladeinfrastruktur-Hersteller Ebusco und Rocsys, ein Lieferant von Steckrobotern, tun sich zusammen, um Busdepots zu automatisieren. Ihre Initialidee: ein innovativer Roboter, der den CCS-Stecker des Depotladers zum Laden automatisch in den Elektrobus einsteckt.

Weiterlesen
25.11.2020 - 10:54

Audi bietet optionalen 22-kW-Lader im e-tron an

Audi bietet für den e-tron 55 und den e-tron Sportback 55 ab sofort ein zweites Onboard-Ladegerät an, das eine Verdopplung der AC-Ladeleistung von 11 auf bis zu 22 kW erlaubt. Mitte 2021 folgt diese Option auch für die e-tron-50- und e-tron-S-Modelle. Eine Nachrüstlösung gibt es nicht.

Weiterlesen
24.11.2020 - 13:05

Flandern strebt weitere 30.000 Ladepunkte bis 2025 an

Die belgische Region Flandern reserviert 30 Millionen Euro, um bis 2025 bis zu 30.000 zusätzliche Ladepunkte aufzubauen. Das kündigte die flämische Mobilitätsministerin Lydia Peeters jetzt an. Ziel sei es, entlang der großen Verkehrsachsen alle 25 Kilometer eine Schnelllade-Gelegenheit bereitstellen.

Weiterlesen
24.11.2020 - 11:32

Porsche und Iberdrola planen Bau von 35 HPC-Parks

Porsche und der spanische Energieversorger Iberdrola kündigen den Aufbau von 35 HPC-Parks mit je sechs bis acht Ladepunkten in Spanien an. 20 Standorte werden voraussichtlich im kommenden Jahr in Betrieb genommen, die übrigen 15 Ladeparks folgen 2022.

Weiterlesen
24.11.2020 - 10:55

BMVI: Ausschreibung für 1.000 DC-Ladeparks erst 2021

Das BMVI hat bekannt gegeben, dass die Ausschreibung der 1.000 geplanten Schnelllade-Standorte nicht mehr wie angestrebt dieses Jahr erfolgen wird, sondern 2021. Ziel ist bekanntlich der Aufbau eines öffentlichen Netzes mit Ladeleistungen ab 150 kW, das bis Ende 2023 fertiggestellt sein soll.

Weiterlesen
23.11.2020 - 15:30

Förderanträge für privates Laden ab Dienstag abrufbar

Startschuss für das Förderprogramm für privates Laden: Ab Dienstag können bei der KfW Anträge zur Förderung von Ladestationen an Wohngebäuden, die nur privat zu­gänglich sind, gestellt werden. Einige Marktakteure haben vor diesem Hintergrund jetzt noch Last-Minute-Angebote aufgelegt.

Weiterlesen
23.11.2020 - 11:33

Fastned will neun Schnellladeparks in Frankreich bauen

Fastned hat einen ersten Auftrag aus Frankreich erhalten. Der Autobahn-Betreiber Autoroutes Paris-Rhin-Rhône (APRR) hat die Niederländer mit den Bau und Betrieb von neun Ladeparks beauftragt. Der Vertrag muss noch vom französischen Verkehrsministerium genehmigt werden.

Weiterlesen
20.11.2020 - 12:32

Lade-Spezialist Enel X expandiert nach China

Enel X, die eMobility-Tochter des italienischen Energiekonzerns Enel, expandiert nach China. Ziel des Unternehmens ist es, die eigenen Ladeinfrastruktur-Produkte und -Dienstleistungen von Shanghai aus im ganzen Land zu etablieren. Dazu strebt Enel X China zahlreiche Kooperationen an.

Weiterlesen
20.11.2020 - 11:39

EnBW baut HPC an 80 Hellweg-Filialen

Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts errichten die EnBW und die Handelskette Hellweg an bis zu 80 Bau- und Gartenmärkten in Deutschland High Power Charger für Elektroautos. Die ersten zehn Standorte sollen noch in diesem Jahr fertiggestellt werden.

Weiterlesen
19.11.2020 - 13:49

ADAC bietet Rabatt für e-Charge-Kunden mit eigener Kreditkarte

Der ADAC hat eine Rabattaktion für Nutzer seines Ladediensts eCharge angekündigt. ADAC-Mitglieder, die e-Charge nutzen, erhalten bis zum Jahresende in Verbindung mit einer ADAC-Kreditkarte zehn Prozent Rabatt auf ihre Ladekosten, und zwar bis zu einem Ladeumsatz von 150 Euro im Monat.

Weiterlesen
19.11.2020 - 12:38

Wie Qwello das „Apple der Ladesäulen“ werden will

In Hamburg sind am Donnerstag einige Ladesäulen eines noch jungen Anbieters in Betrieb gegangen. Qwello will sich dabei vor allem auf die Nutzerfreundlichkeit konzentrieren und so schnell Marktanteile gewinnen. Ein Teil davon ist die auffällige AC-Ladesäule, aber auch die Software spielt eine wichtige Rolle.

Weiterlesen
19.11.2020 - 12:11

Zuschlag: Total verwaltet Ladenetz in Paris für 10 Jahre

Total hat die Konzessionsausschreibung der Stadt Paris für die Modernisierung und Erweiterung des öffentlichen Ladenetzes der französischen Hauptstadt gewonnen. Die Konzession gilt für zehn Jahre und umfasst Lieferung, Installation und Betrieb des Ladenetzes.

Weiterlesen
19.11.2020 - 11:11

TÜV Nord plant 120 Ladepunkte an Hauptstandorten

An seinen drei Hauptstandorten in Hannover, Essen und Hamburg will der TÜV Nord im kommenden Jahr jeweils 40 Ladepunkte errichten. Dort sollen Mitarbeitende sowie Besucherinnen und Besucher ihre Elektro- und Hybridfahrzeuge direkt auf den Parkplätzen laden können.

Weiterlesen
18.11.2020 - 14:39

Innogy integriert flexible Tarifgestaltung in CPO-Software eOperate

Innogy eMobility Solutions hat eine neue Funktion in seiner Software eOperate für Ladepunktbetreiber integriert. Ladepunktbetreiber, die ihre Ladeinfrastruktur mit dem Innogy-Betriebssystem eOperate steuern, können ihre Tarife jetzt einfacher an ihr eigenes Geschäftsmodell anpassen und Preise auch kurzfristig aktualisieren.

Weiterlesen
18.11.2020 - 13:16

ChargePoint integriert Apple CarPlay

Die App des Ladenetzbetreibers ChargePoint arbeitet nun mit Apple CarPlay zusammen. Die neue Integration überträgt Ladedaten, so dass Fahrer direkt über das Infotainment-System ihres Fahrzeugs auf Ladeinformationen zugreifen können.

Weiterlesen
18.11.2020 - 12:26

Europcar nutzt NewMotion-Ladenetz

Der Ladeinfrastruktur-Anbieter NewMotion hat eine Kooperation mit dem Fahrzeugvermieter Europcar geschlossen. NewMotion stellt der Europcar Mobility Group sein Lade-Ökosystem für Elektroautos zur Verfügung.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/27/oesterreich-behaelt-emobility-foerderung-2021-bei/
27.11.2020 12:27