25.01.2017 - 11:59

Electrify stockt auf – von 80 auf 200 Elektroautos

e-flat-elektroauto

Das letztes Jahr von Fleischmogul Robert Tönnies gegründete Bielefelder E-Auto-Leasingunternehmen Electrify will seine Flotte aufgekaufter gebrauchter E-Autos von derzeit 80 bis zum Jahresende auf 200 erhöhen und hierfür 1,5 Millionen Euro investieren. Zudem konnte Electrify nach dem DRK (wir berichteten) mit Bethel proWerk einen weiteren großen Kunden gewinnen.
nw.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Leiter Netzentwicklung für öffentliche Ladeparks (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in Corporate Clients (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/25/electrify-stockt-auf-von-80-auf-200-elektroautos/
25.01.2017 11:21